Bildungsverständnis

Bildungsverständnis

Die Inhalte unserer Seminare, Gruppenangebote, Vorträge und Führungen werden durch die Themen und Aktivitäten des Ökodorfes und seiner Bewohner*innen geformt. So bieten wir eine Vielfalt an Bildungsmöglichkeiten an, denen eines gemeinsam ist: Der Wunsch, zu einem umfassenden ökologischen und sozialen Wandel beizutragen.

Lernen im Ökodorf Sieben Linden ist ein ganzheitlicher Vorgang: Neben den fachlichen Seminarinhalten bildet das Ökodorf mit seinen Bewohner*innen ein Lernfeld, das erkundet, erspürt und erklärt werden kann. Ob inspiriert oder irritiert – unverändert verlässt fast niemand diesen Ort.

Für ein transformatives, auf einen ökologischen und sozialen Wandel hin ausgerichtetes Lernen ist die Immersion, das Eintauchen der Seminargäste in einen nachhaltigen Lebensstil, von großer Bedeutung. Sie regt weit mehr als theoretische Wissensvermittlung dazu an, sich über den eigenen Lebensstil Gedanken zu machen und Elemente des Erlebten zuhause umzusetzen.

Manchmal sind es kleine Impulse wie eine achtsamere Kommunikation, manchmal folgen ganze Strohbauhäuser oder sogar die Gründungsinitiative eines neuen Ökodorfes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.