Ökodorf

Das Ökodorf Sieben Linden gibt es seit 1997. Es ist ein ganzheitliches Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel, nachhaltige Lebensstile zu verwirklichen, die den ökologischen Fußabdruck stark verringern. Die Bereiche Ökologie, Soziales, Kultur und Ökonomie gehen dabei Hand in Hand, um eine zukunftsfähige Lebensweise mit einer hohen Lebensqualität zu verbinden. So lässt sich das Ökodorf nur vor dem Hintergrund seines regen Gemeinschaftslebens verstehen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Aktivieren des Videos aktiviert you tube, d.h. Daten werden übermittelt.

Zurzeit leben hier 100 Erwachsene und 40 Kinder und Jugendliche. In vielfältigen Bildungs- und Besuchsangeboten geben wir unsere Erfahrungen an Interessierte weiter. Sieben Linden liegt im Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt, und ist Teil der Gemeinde Beetzendorf.

News & Podcasts

Interesse am E-Mail Newsletter (wenige Mails im Jahr)?

HIER sind unsere vergangenen Newsletter zu finden.

Aktuelle Podcasts

Date Title Duration
18. September 2021 7:07 Folge 7: Zu Gast im neuen „Strohtel“ – was erwartet dich? Sophie Willert
0:21:41
11. September 2021 7:07 Folge 6: Wohnen in Holz, Stroh und Lehm. Bauleiter Michael Würfel.
0:30:10
4. September 2021 7:07 Folge 5: Gemüse für die Gemeinschaft ist ihre Mission. Gärtnerin Katja Riedel
0:32:28
28. August 2021 7:07 Folge 4: Wie wachsen Kinder im Ökodorf auf?
0:30:17
21. August 2021 7:07 Folge 3: Ist Gemeinschaft die wichtigste Zutat? Oliver Herrlich (Koch)
0:28:07
14. August 2021 7:07 Folge 2 Wie alles begann... ? Corinna Felkl
0:29:49
6. August 2021 7:07 Folge 1: Die 7 Highlights Sieben Lindens: Jonas Duhme
0:33:15

Seminare

In vielfältigen Bildungs- und Besuchsangeboten geben wir unsere Erfahrungen an Interessierte weiter.

Wir haben wieder geöffnet! Aktuelle Informationen zu unseren Bildungsveranstaltungen während der Corona-Krise hier.

Unser Hygienekonzept ist hier einzusehen.

Aktuelle Veranstaltungen

    September

    Oktober

    40 Antworten

    1. Cristóbal Hasenbalg sagt:

      Hallo. Wie gehts?
      I want to know how I can do for join the community, help, and learn how to live Eco friendly. I’m very interested to cooperate and develop skills. I was doing gardening and help in orchards in Argentina.
      Actually I’m in Spain; I know a little bit of german and I want to improve on it.
      I will wait for an answer.
      Viele Danke, Cristóbal.

      • Felix Wolfsteller sagt:

        Hey Cristobal,

        Sorry for the comment to be stuck in the Comment moderation queue forever. I forworded your comment to the relevant position.

        As there are new European regulations regarding privacy and people tend to use the „comment“ function instead of the „contact“ functions we will disable comments on all pages for now.

        Have fun
        Felix

    2. Gabriele Friedrichs sagt:

      Auch ich interessiere mich für Euer Projekt und würde gerne mehr erfahren. Mein Wunsch ist es, in einer Gemeinschaft zu leben, wo ich mich mit meinem Potential und vorhandenen Ressourcen einbringen kann. Wie würde weiteres Procedere verlaufen?

    3. Bettina Kempf sagt:

      Wie werde ich bei euch Mitglied, bzw. wie kann man bei euch einziehen?

    4. Koslowsky sagt:

      ..nur newsletter bestellen…

    5. Vadim Zakhvatkin sagt:

      Wie werde ich ein Freiwilliger bei Ihnen?

    6. luca ligabue sagt:

      I d like to come here in spring…love

      • Felix Wolfsteller sagt:

        Yes we do love spring 🙂
        Please contact the Info-Büro via mail or our contact formular for any visiting requests – they do not yet receive every comment on the website.
        Have fun
        Felix

    7. Thomas Feller sagt:

      Bin an Newslettern interessiert

      • eva sagt:

        Lieber Thomas,
        ich habe Dich jetzt in den Verteiler eingetragen, Du musst das noch bestätigen. Man kann sich aber auch leicht selber in den Newsletter eintragen, z.B. indem Du ganz nach unten scrollst, da auf „Newsletter“ klickst, und dann im rechten Balken Deine mailadresse angibst. Lieben Gruß
        Eva

    8. Alexander Markow sagt:

      20 Jahre her… Das knappe Jahr 1997-1998 unter 7 Linden war für mich eine wichtige Zeit. Ich wünsche Euch ein frohes Fest und freue mich über das wachsende Ökodorf!

    9. Mario Hassler sagt:

      Hy ich denke schon lange zeit darüber nach wie man ein alternatives Leben führen könnte. Weg von dem System und der Verdummung.
      Ich liebe die Natur und Menschen die mit ihr Leben.
      Gerne würde auch ich mich einer Gruppe anschließen die genauso denkt.

    10. Burkhard sagt:

      Grade den MDR Beitrag über das Ökodorf Sieben Linden gesehen, Top. . . (10.08.2017_19:20) Werde mich mal weiter auf der HP beschäftigen.

    11. Martina Schulz sagt:

      ich wünsche Euren Newsletter

      • eva sagt:

        Liebe Martina, den Newsletter kannst Du selber bestellen. Im Balken rechts einfach Deine mailadresse eintragen. Ich hab es jetzt für Dich getan, du wirst jetzt eine mail bekommen, mit der Du die Bestellung noch bestätigen musst. Herzlichen Gruß
        Eva