Genossenschaftsanteile

Fördermitglied der Siedlungsgenossenschaft Ökodorf e.G. werden

Du kannst „Fördermitglied“ der Siedlungsgenossenschaft Ökodorf eG werden, indem Du bei uns Genossenschaftsanteile von mindestens 5 Stück je 1025,- € erwirbst. Als Fördermitglied zeichnest Du entweder allgemein Genossenschaftsanteile, oder du zeichnest explizit „Solidaritätsanteile“, die dazu dienen, dass Menschen mit wenig Kapital Genossenschaftsmitglieder werden können.

Unter diesem Mindestbetrag von 5.125,- € wäre unser Verwaltungsaufwand zu groß.

Maximal sind 49 Anteile = 50.225,- € möglich.

Die Zeichnung von Förder-Anteilen bei der Siedlungsgenossenschaft (SiGe) berechtigt nicht automatisch zum Leben in Sieben Linden und beinhaltet auch kein Stimmrecht bei Versammlungen der Genossenschaft, wohl aber das Recht, an Genossenschaftsversammlungen teilzunehmen, und Einblick in die Bilanzen zu nehmen. Förder-Anteile werden verzinst, wenn die SiGe nennenswerte Gewinne macht. Voraussetzung ist dafür ein handelsrechtlicher Bilanzgewinn.
Die Anteile sind mit einer Frist von 6 Monaten zum Jahresende kündbar, und werden dann im Sommer des Folgejahres zurückgezahlt. Die Rückzahlung erfolgt nach Feststellung der Bilanz.

Mehr Informationen dazu bei: sige@siebenlinden.de oder 039000-51231

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.