Mitglied werden im Freundeskreis Ökodorf e.V.

Mitglied werden im Freundeskreis Ökodorf e.V.

Der bundesweit arbeitende, als gemeinnützig anerkannte Verein “Freundeskreis Ökodorf e.V.” ist die Organisation aller Ökodorf-Freund*innen und Unterstützer*innen. Seine satzungsgemäßen Ziele sind die Bildungsarbeit, Umweltschutz, Kultur, Jugend- und Altenhilfe und Hilfe für Behinderte. Alle Aktivitäten sind eingebettet in das Ökodorf Sieben Linden.

Der Verein organisiert insbesondere Bildungsveranstaltungen für nachhaltige Entwicklung (BNE)  in Sieben Linden, die Öffentlichkeitsarbeit des Dorfes und auch Kulturveranstaltungen, Mitarbeitsmöglichkeiten und spezielle Angebote für Jugendliche, und er engagiert sich für eine behindertengerechte Infrastruktur in Sieben Linden.

Der Verein gibt etwa alle zwei Monate einen Online-Newsletter mit Informationen und Neuigkeiten über Sieben Linden heraus und richtet mit viel ehrenamtlicher Unterstützung das monatliche Sonntagscafé aus. Das Sommercamp ist das große jährliche Treffen der vielen Ökodorf-Freund*innen.

Für Vereinsmitglieder gelten ermäßigte Preise für Übernachtungen bei den Bildungsveranstaltungen. Mitglied im Verein “Freundeskreis Ökodorf e.V.” kann jede*r werden, die oder der die Ziele des Ökodorfes unterstützen möchte. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 80 Euro (60 Euro ermäßigt) pro Jahr. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind: bitte laden Sie sich das Beitrittsformular herunter und schicken Sie es an uns zurück. Hier geht es zur Satzung des Freundeskreis Ökodorf e.V..

Besonders während der Corona-Krise freuen wir uns über neue Mitglieder, die unserer Bildungsarbeit Rückhalt geben. Und wir haben uns entschlossen, zu teilen: 30 EUR des Beitrages einer Neu-Mitgliedschaft im ersten Jahr fließen an ein von der Corona-Krise betroffenes Umwelt- und Ausbildungszentrum für Frauen und Mädchen im Senegal, das der Verein „Naturfreunde“ mit aufgebaut und 2018 eröffnet hat.