Vernetzung

Die Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft auf dieser Erde hört nicht am Rand des Ökodorfes auf. Deshalb ist es uns ein wichtiges Anliegen, unseren Teil zu einer ökologische und sozial nachhaltigen Entwicklung auch außerhalb unseres Dorfes beizutragen. Die Wahrung der Menschenrechte, globale Gerechtigkeit und Friedensarbeit in uns und der Welt sind unsere Basis. Dabei verstehen wir uns als Teil einer bunten globalen Bewegung für einen umfassenden sozialen und ökologischen Wandel. Dieser kann ganz verschieden aussehen, je nach Kultur, Region, politischer Situation und den Bedürfnissen der Menschen, die ihn gestalten.

Damit aus den vielfältigen Initiativen ein Großes Ganzes entsteht und wir uns gegenseitig inspirieren können, ist Sieben Linden der Austausch mit anderen alternativen Projekten weltweit sehr wichtig. Auch suchen wir immer wieder die Auseinandersetzung und Kooperation mit der bestehenden Gesellschaft. Durch aktive Mitarbeit in den verschiedensten Initiativen und Netzwerken engagieren sich viele von uns in der Gesellschaft In unserer unmittelbaren Umgebung streben wir eine ideelle und materielle Vernetzung mit gleichgesinnten Projekten für einen sozialen und ökonomischen Austausch an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.