Veranstaltungen in 2016

Wenn wir Sie zu Seminaren oder als Einzelgast persönlich in Sieben Linden willkommen heißen, werden Sie sozusagen ein Teil unserer Gemeinschaft. Daher begegnen wir Ihnen gern mit einem vertraulicheren Du. In digitaler Form möchten wir bereits an dieser Stelle damit beginnen: Wir freuen uns auf deinen Besuch!

  • Sonntagscafé
    von So 07.Feb.2016 bis So 07.Feb.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Fachgerechtes Bauen mit Stroh
    von Fr 19.Feb.2016 bis So 21.Feb.2016

    Ein Wochenendseminar mit dem Strohhaus-Architekten Dirk Scharmer für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen im Baubereich

    Mit Stroh vom Acker nebenan, mit Holz aus dem Wald gegenüber und mit Lehm vielleicht sogar aus der Baugrube lassen sich vortreffliche Häuser bauen. Sie sind nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern weisen auch ein angenehmes, gesundes Raumklima auf.

    Ziel des Seminars ist es die TeilnehmerInnen zu befähigen, die Besonderheiten der Bauweise zu verstehen und fachgerecht im Einklang mit dem Stand des Wissens anzuwenden.

  • Sonntagscafé
    von So 06.Mrz.2016 bis So 06.Mrz.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Sonntagscafé
    von So 03.Apr.2016 bis So 03.Apr.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    15.30 Uhr Vortrag und Gespräch: 

    Die Abwesenheit von Krieg ist noch längst kein Frieden -

    Friedensarbeit und antimilitaristischer Widerstand am Beispiel des GÜZ in der Altmark (Gefechtsübungszentrum)

    Rüstungsexporte sowie Aufrüstung und Kriegsübungen hier bewirken Krieg und Flucht mit in anderen Regionen unserer Welt. Bernd Luge von der Bürgerinitiative OFFENe HEIDe wird einen interessanten Vortrag halten:

    zur Schönheit und ökologischen Bedeutung der Colbitz-Letzlinger Heide, zu ihrer militärischen Vereinnahmung und Bedeutung als zentraler Ort für Kriegsvorbereitungen, zur Geschichte der BI und aktuellen Möglichkeiten des Widerstands, auch z.B. des Camps, das seit mehreren Jahren dort stattfindet.

    http://www.offeneheide.de/   http://www.war-starts-here.camp/

    Eintrii frei!

  • Sonntagscafé
    von So 01.Mai.2016 bis So 01.Mai.2016

    Café, Konzert und Lehmbau-Station für Kinder

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen.  Eintritt frei.

    14.00 bis 15.00 Uhr Vortrag "Lehmputz mit System"

    Anhand vieler praktischer Beispiele wird gezeigt, wie Lehm heute eingesetzt werden kann. Moderne Lehmputztechniken, farbige Gestaltung, Untergrundbehandlung und Raumklima sind Inhalte des Vortrages. Gern können Fragen gestellt werden.Im Anschluss gibt es eine praktische Lehmputz - Vorführung.

    17.00 Uhr: Konzert mit Ute und Andreas Zöllner und ihrem neuen Chansonprogramm: "DornoderRöschen"  - Weltmusik, Liebeslieder und wahre Geschichten zu zweit.


    Außerdem stellt das Ökodorf sein neues Umweltbildungs-Angebot für Schulen und andere Kinder- und Jugendgruppen vor. An einer Lehmbau-Lernstation können ökologische Bauweisen praktisch erprobt werden - robste Kleidung ist empfehlenswert.







  • Erleben und Tun im Globolo
    von So 29.Mai.2016 bis Fr 03.Jun.2016
    Globolo – Spielplatz für Erwachsene, Ort der Stille, Heiterkeit und Gastfreundschaft im Ökodorf Sieben Linden. Elisabeth, die Hüter*in der Jurten und langjährige Bewohnerin des Globolos lädt Euch ein, einige ruhige Tage in Sieben Linden...
  • Sonntagscafé
    von So 05.Jun.2016 bis So 05.Jun.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen. 

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.

    15.30 - 17.00 Uhr Erlebnis-Vortrag GEFÜHLE: Gefühle sind eine sprudelnde Quelle voller Energie und Information! In diesem Vortrag erfahren Sie mehr darüber wie Sie diese Quelle nutzen können anstatt von ihr benutzt zu werden.
    die Referent*innen Anne und Thomas Schmid arbeiten als Trainer für Possibility Managment, außerdem sind sie sind Eltern von zwei Kindern und leben in Lenzwald/Süddeutschland in einer kleinen Gemeinschaft

    mehr zu ihrer Arbeit unter: www.vier-gefühle.de

    zur Gemeinschaft Puls der Erde: www.pulsdererde.org


  • Sonntagscafé
    von So 03.Jul.2016 bis So 03.Jul.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Sonntagscafé
    von So 04.Sep.2016 bis So 04.Sep.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Forschung in Gemeinschaften – Gemeinschaftsbildung als Experimentierraum
    von Fr 09.Sep.2016 bis So 11.Sep.2016
    „Task/Process“ nach Scott Peck Bist Du wissenschaftlich tätig und daran interessiert mit und für intentionale Gemeinschaften zu arbeiten? Dieser Workshop gibt Dir die Möglichkeit mit „Pionieren des Wandels“ innovative nachhaltigkeitsorientierte Forschungsthemen zu entwickeln. Lebst...
  • Sonntagscafé zum Tag der Regionen
    von So 02.Okt.2016 bis So 02.Okt.2016

    Das Oktober-Sonntagscafé findet im Rahmen der Aktionswochen zum „Tag der Regionen“ statt. Eine erste Führung über das Ökodorfgelände wird um 13:30 Uhr angeboten. Von 14:30-16:45 Uhr gibt es verschiedene warme und kalte Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und Rohkosttorten. Der Naturwarenladen und die Schmuckschmiede haben geöffnet und bieten ihre fair gehandelten Produkte an. 

    Das weitere Programm wird kurzfristig an dieser Stelle veröffentlicht.
  • CANTIENICA® – Beckenbodentraining Workshop
    von Fr 07.Okt.2016 bis Fr 07.Okt.2016
    Beckenbodentraining mit Tigerfeeling – das effektive Ganzkörpertraining für Kraft und Leichtigkeit Rückenschmerzen und Schulter-Nackenverspannungen ade! Wer viel sitzt und steht, kann mit dem CANTIENICA® Beckenbodentraining seine Schultern und das Becken ganz neu ausrichten und...
  • Ich zeige der Welt meinen allergrößten Schatz – Biodanza Workshop
    von Fr 07.Okt.2016 bis So 09.Okt.2016
    Wie jeder Mensch habe auch ich diese ganz eigene Farbenvielfalt in mir, so viele verschiedene Facetten und Qualitäten. Wenn die Welt wüsste, wie großartig ich bin – sie würde staunen… Um mich in meiner...
  • Sonntagscafé
    von So 06.Nov.2016 bis So 06.Nov.2016

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Sonntagscafé zum Advent
    von So 04.Dez.2016 bis So 04.Dez.2016

    Im Dezember findet das monatliche Sonntagscafé (außer Januar und August) in adventlicher Atmosphäre statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und zwischendrin das Angebot einer weiteren Ökodorf-Führung.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.

    Häufig auch mit Vorträgen, Spezialführungen, Infoständen zu besonderen Themenschwerpunkten oder Kulturbeiträgen (Konzerte, Kinderprogramm, Theater). Die Inhalte werden kurzfristig an dieser Stelle bekannt gemacht.

1 Antwort

  1. sabine sagt:

    Ich bin beeindruckt!!!! LG