Für Groß und Klein, von Jung bis Alt zum Ausprobieren

Das Ökodorf öffnet seine Türen zur Selbsthilfewerkstatt! Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Hier können Gegenstände mit den eigenen Händen repariert werden oder durch Upcycling aus alten Klamotten neue Kleider und Gegenstände entstehen! Wir arbeiten zusammen anstatt allein mit der Möglichkeit zu fachkundigem Austausch, Tipps und Tricks und freundlichem Anleiten. Damit jeder seine Freude hat und seine Fähigkeiten individuell erweitern kann, haben wir unterschiedliche thematische Schwerpunkte wie…

 

…Nähen

Bringt alte Stoffe und zerrissene Kleidung mit. Zusammen entdecken wir die Möglichkeiten diesem Gewebe mit neuem Leben zu verknüpfen. Es stehen sechs Nähmaschinen zur Verfügung, davon vier elektrische und sechs Kurbelmaschinen, und was an Zubehör noch so nötig ist.
Oder ihr wisst nicht, was ihr genau machen wollt? Kommt vorbei und lasst euch inspirieren!

 

…Fahrrad

Bringt eure Fahrräder mit, die es ins Ökodorf Sieben Linden schaffen. Ob Opas alter Drahtesel, der schon die Alpen überquert hat und nun verstaubt in der Ecke steht, oder euer Lieblingsrad, das schon lange einen Platten hat oder quietscht oder das Licht nicht mehr geht oder….: An zwei Reparaturständer kannst du unter Anleitung das Rad wieder flott kriegen. Vielleicht muss es auch nur mal geputzt werden. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß!

 

…Elektronik

Das Brot hüpft nicht mehr aus dem Toaster? Klemmt euch eure kaputten Haushaltsgeräte unter den Arm und wir schauen zusammen, wie es von innen aussieht und ob es wieder zu reparieren ist. Es wäre doch schade, wenn es auf dem Müll landet!

 

…Glas

Stelle aus Altglas noch etwas Schönes her! Bringe Licht ins Dunkel und lass dich verzaubern von den Möglichkeiten…

 

Wir freuen uns über das Einbringen von eigenen Ideen und aktiver Mitgestaltung: Du bist selbst fachkundig in einem Gebiet und möchtest dein Wissen weiter vermitteln? Melde dich bei uns!

Reparieren und wiederverwenden schützt das Klima, schont die Natur, schont den Geldbeutel und bringt Freude.

 

2018: Alle Veranstaltungen kostenlos!

2019: Kostenlos bei Anreise mit Fuß, Fahrrad oder Linienbus, Materialkostenbeitrag von 5 Euro bei Anreise mit Auto

2020: Materialkostenbeitrag von 5 Euro bei Anreise mit Fuß, Fahrrad oder Linienbus, 8 Euro bei Anreise mit Auto

 

Aktuelle Informationen:

Am 02.12. von 14.30 bis 17.30 Uhr – Advents-Café mit Basteln und Nähen wie glänzende Weihnachtssterne aus Tetrapaks und Geschenkschachteln herstellen

Vergangene Veranstaltungen:

Am 18.11. von 11 bis 17 Uhr – Der Karneval ruft: Erstes Re-Use-Café zum Thema Nähen und Möglichkeit sein Kostüm zu nähen oder etwas Schönes zu Weihnachten