anir_leben

Anir Leben mit Contactimprovisation und Gesang
ist Alchimistin der Bewegung in Stimme und Körper und agiert in verschiedenen Räumen als künstlerische Zeremonienmeisterin.

Nach ihrem Abschluss in Tanz, Improvisation und Performance bei bewegungsArt/TIP Freiburg 2013 gründete sie das Contact Impro Format scoreJAM und das Tanz-Event AbunDance in Berlin.

Neben dem Unterrichten von Contact Improvisation und Vocal Embodiment gibt sie Mitsingkonzerte und verheiratet Menschen mit sich selbst, gibt Einzelcoachings und Retreats und leitet Workshops für Frauen, die noch keine Kinder haben und herausfinden wollen, was sie gern gebären wollen. Im Fokus stehen in Ihrer Arbeit oft: Forschergeist, Selbstverantwortlichkeit, Freiheit und Lebendigkeit www.anirleben.com


lars_ruge

Lars Ruge mit Biodanza

geboren am 2.Mai 1967. Wohnhaft in Oldenburg, glücklicher Ehemann und Vater einer wundervollen Tochter. Sozialarbeiter in der Wohnungslosenhilfe seit 1999. Zertifizierter Biodanza-Leiter, dreijährige Biodanza-Ausbildung unter Cristina Arrieta / Biodanza-Schule Hamburg. Eigene Biodanza-Erfahrung seit 2001, praktizierender Leiter seit 2010.


Sophie Willert mit Impro Flow
lebt in Sieben Linden und ausgebildete und zertifizierte Tanzpädagogin und Kursleiterin für Kreativen Kindertanz. Sie bietet beim Festival Vormittags den Workshop Impro Flow und verschiedene Bewegungseinheiten am Nachmittag an. Sophie tanzt seit sie 4 Jahre ist und hat diverse Aus- und Weiterbildung im Bereich klassisches Ballett, Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hop und Jamaican Dancehall besucht. Sie lebt mit ihrem Sohn in Sieben Linden.
www.tanz-macht-schön.de


dj_don

DJ Don – Felipe Oerke – mit Contango
legt unter anderem beim Neotango-Tanzabend miloca auf, tanzt seit vielen Jahren u.a. Tango Argentino, Contact-Impro und freie Tänze und ist begeistert von dem leichten und doch tiefen neuen Raum, der sich durch die Verbindung dieser Tänze im ConTango eröffnet.


Nicoletta Geiersbach erlernte ihr Repertoire der traditionellen Tänze in den letzten 30 Jahren auf unterschiedlichen Tanzfesten und damit verbundenen Workshops. Mit Humor und Leichtigkeit unterrichtet sie die Tänze überall wo es nur geht, sodass JedeR sich eingeladen fühlt – mit oder ohne Tanzerfahrung. Sie beflügeln die Lebensfreude.

Das Bewegungstheater begleitet sie beruflich seit 1992. Sie ist allein oder im Duo als Pantomime unterwegs. Die in Irland Anfang der 90ziger, bei Urslula Läubli (EchoEcho Dance Company) erlernte Contactimprovisation, dient Ihr u.a. als Grundlage für Bewegungsimpulse, im Theater wie auch im traditionellen Tanz. In Berlin absolvierte sie das Body Mind Performance Tanz Training, mit somatischem Ansatz, bei Horst Viral Bräutigam.


Laura Marie Köllner ist ausgebildete und zertifizierte Theaterpädagogin (BuT) und Sprachgestalterin und lebt seit 2017 in Sieben Linden.Zudem hat sie eineBasisausbildung bei Tamalpa Germany nach Anna Halprin (Life/Art Process) Level 1, Movement Based Expressive Arts Education & Therapie absolviert. Schon als Kind hat sie ihre Freude und Leidenschaft fürs Theaterspielen entdeckt und hat 2008 ihre 4- jährige Ausbildung an der Theater Akademie Stuttgart begonnen. Als Theaterpädagogin hat sie in den letzten 12 Jahren viele Kinder und Jugend- Theaterprojekte geleitet und Erfahrungen und Methoden in der Performance-Arbeit, Gruppendynamik, Körperarbeit und im Schauspieltraining sammeln dürfen.Sowohl an Schulen, Kindergärten und freien Theatergruppen ist ihr in den letzten Jahren die kreative Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen vertraut geworden und bereitet ihr große Freude.