Ausgewähltes Seminar

Abschluss-Ritual der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit

Abschluss-Ritual der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit

Ritualarbeit

Abschluss-Ritual der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit

Von Fr 09. Okt. 2020 bis So 11. Okt. 2020


Offen für alle Interessierten!

Möchtest du mal ein Ritual erleben? Hast du Interesse an der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit? Oder bist du einfach neugierig? An diesem Wochenende öffnet die Ausbildungsgruppe in naturverbundener Ritualarbeit ihre Türen und lädt dich herzlich ein bei dem Abschluss-Ritual ihrer Ausbildung dabei zu sein.

Unsere Lehrerin Sobonfu Somé hat uns die Grundzüge ihrer Tradition vermittelt, damit wir authentisch und zeitgemäß für uns wirkungsvolle Rituale entwickeln und anwenden können. Dieses und weiteres Wissen haben sich die Menschen der Ausbildungsgruppe über drei Jahre angeeignet.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen das gelernte umzusetzen und in die Welt zu schenken. Das Ritual wird von den Menschen der Ausbildungsgruppe nach dem Verständnis der Kosmologie der Dagara aus Westafrika kreiert und vorbereitet.

Hier eine Nachricht der Ausbildungsgruppe zum Ritual:

„Wir haben dem Wandel der Zeit und unserem Inneren gelauscht welches Ritual durch unsere Gruppe kreiert werden möchte – und haben als Thema gefunden: Mein Urvertrauen stärken! Während unserer gemeinsamen Zeit wird es darum gehen, was Urvertrauen für dich persönlich bedeutet. Wir erforschen welche Hindernisse uns davon abhalten in Verbindung zu sein, mit dieser kraftvollen Quelle in uns. Wir
fragen uns, was unseren inneren Kern stärkt und uns unterstützt ihn leuchten lassen zu können.

Du wirst erleben wie die Elemente dir helfen können dich an deinen Ursprung zu erinnern, Altes los und Trauer fließen zu lassen, Neues einzuladen und dich hinzugeben. Wir erkunden einzeln und gemeinsam auf unserer Ritualreise das Vertrauen ins Unbekannte, in die geistige und materielle Welt und – uns selbst.
Sei willkommen in unserem Kreis! Das Dorf wartet auf Dich 🙂 und wir freuen uns zusammen mit Dir das Urvertrauen zu feiern!“

Da es sich um ein erstes GROßES Ausprobieren der Ausbildungsgruppe handelt gibt es keine Seminargebühr. Du zahlst nur deine Unterkunft und Verpflegung im Ökodorf, sowie eine Organisationsgebühr für den Seminarbetrieb. Vor Ort gibt es die Möglichkeit die Arbeit von Wisdom Spring in Burkina Faso mit einer Spende zu unterstützen.

Kinder können nach Absprache mitgebracht werden. Es gibt kein von uns organisiertes Kinderprogramm, die Eltern sind selbst Ansprechpartner für ihre Kinder.

Wir freuen uns auf dich! Mehr Informationen über die Ausbildung in Naturverbundener Ritualarbeit findest du hier: http://jessica-heiler.com/rituale-und-feste/ausbildung-in-naturverbundener-ritualarbeit/


Informationen zum Seminar

Aktuelle Informationen

Das Seminar ist voll belegt, Anmeldungen nehmen wir nur noch auf Warteliste entgegen.

Anreise

Anreise Freitag 16-16:30 Uhr,17 Uhr Beginn

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Biovollverpflegung

64 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Organisationskosten

50 € (erm. 30 € für den Veranstalter Freundeskreis Ökodorf e.V.)

Referent*

Jessica Heiler

und die Ausbildungsgruppe in naturverbundener Ritualarbeit. Leben in Einheit - Körper und Heilarbeit. www.jessica-heiler.com

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen