Ausgewähltes Seminar

Das Ökodorf von mittendrin. Innere Transformation hautnah erleben

Das Ökodorf von mittendrin. Innere Transformation hautnah erleben

transformation_im_oekodorf

Das Ökodorf von mittendrin. Innere Transformation hautnah erleben

Von Fr 27. Sep. 2019 bis Mo 30. Sep. 2019


Wie funktioniert das Ökodorf eigentlich von innen?

Was hat uns motiviert, Sieben Linden zu gründen oder hier her zu ziehen?

Was bewegt uns im Alltag?

Wie gehen wir mit Konflikten um?

Was verbindet uns miteinander?

Eine nachhaltige Entwicklung kommt von innen, sie ist weit mehr als rein technisch-funktionale Lösungen zu finden für Umweltzerstörung und Klimawandel. In diesem Seminar wollen wir zum einen auf innere Wandlungsprozesse im Ökodorf schauen und zum anderen eine Reise in unsere eigene Innenwelt wagen.

Was bewegt mich wirklich?

Wie kann ich dies authentisch zum Ausdruck bringen?

Wie nachhaltig gehe ich mit mir selber um?

Was für Muster und Gefühle hindern mich daran nachhaltiger zu leben?

Was würde meine innere Transformation unterstützen?

Diesen Fragen werden wir im naturnahen Umfeld von Sieben Linden anhand von erprobten Praktiken der Selbsterkenntnis nachgehen, wie FORUM, bewusste emotionale Entladungen oder Diaden. Anhand von soziometrischen Aufstellungen und dem Johari Fenster werden wir einen guten Umgang mit unseren un/bewussten Erwartungen und inneren Konflikten erforschen. Mit Methoden der Selbstermächtigung und Eigengestaltung wie Visionsreisen und Kreativitätstechniken der freien Assoziation werden wir im entspannten Austausch mit anderen Teilnehmer*innen unsere gestalterisch-kreative Seite erfahren und auf unser Leben anwenden.

Wir werden in unser Alltagsleben in Verbindung mit uns selbst und mit einem inneren Perspektivenwechsel gestärkt zurückkehren.


Informationen zum Seminar

Aktuelle Informationen

Es gibt noch freie Plätze!

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Abendessen, Seminarbeginn 20:00 Uhr

Abreise

Montag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

427 € (erm. 267 €)

Biovollverpflegung

112 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Referent*

Stella Veciana

Stella Veciana – Dozentin für Nachhaltigkeit (Leuphana Universität, Lüneburg), Künstlerin (UdK Berlin), Forumsleiterin, ausgebildete Facilitatorin für „Gemeinschaftsbildung“ nach Scott Peck „Dialog“ nach David Bohm und „Betzavta/Miteinander“ (Friedensarbeit), lebt in Sieben Linden, www.research-arts.net

Christoph Strünke

Seminarleiter (für ökologische Themen und für Gemeinschaftserfahrung), Forumsleiter (Ausbildung im ZEGG), 11 Jahre Geschäftsführer bei der Siedlungsgenossenschaft Ökodorf eG, Musiker seit 1993 (Percussion), lebt seit 2002 in Sieben Linden und ist v.a. in den letzten Jahren Mitgestalter vieler Gemeinschaftsprozesse

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen


Warning: Illegal string offset 'title' in /homepages/37/d604699029/htdocs/siebenlinden.org/wp-content/themes/hueman-7l-child/includes/shortcodes.php on line 84