Ausgewähltes Seminar

Der Naturgarten: Planung, Umwandlung und Entwicklung

Der Naturgarten: Planung, Umwandlung und Entwicklung

Von Fr 07. Jul. 2017 bis So 09. Jul. 2017


Gartenarbeit im Einklang mit der Natur erdet, beruhigt und macht Freude. Ein Naturgarten erfreut uns mit Duft, Farben, Kräutern, Gemüse, Beeren und Obst. Je naturnäher und vielfältiger er ist, desto weniger Arbeit macht er und desto mehr bietet der Garten auch Nahrung und Lebensraum für Tiere – ein lebendiger Garten!

Wenig Zeit, kein Geld oder nur ein Balkon? Kein Problem – mit ein paar Grundkenntnissen entsteht vieles von alleine!

Folgenden Themen stehen zur Auswahl: Anlage und Pflege einer Wildblumenwiese, essbare Wildkräuter, der kleine Gemüsegarten, Pflanzenauswahl, Permakultur, der Waldgarten, der „Nicht-tu-Garten“, Pflege von Obstbäumen und Sträuchern, Kompost, Bodenkunde und Düngung, Zeigerpflanzen.

Die Teilnehmer*innen entscheiden, womit wir uns an diesem Wochenende näher in Theorie und / oder auch duchaus praktisch befassen.


Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Uhr Abendessen, Seminarbeginn 20 Uhr

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

160 € (erm. 130 €)

Biovollverpflegung

50 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Referent*

Antje Giesenberg
Natur- und Wildnispädagogin, Diplom-Geographin, Gärtnerin aus Leidenschaft, Sieben Linden

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen