Ausgewähltes Seminar

Die Kunst des Dialogs

Die Kunst des Dialogs

Die Kunst des Dialogs

Von Fr 07. Jul. 2017 bis So 09. Jul. 2017


In vielen Gesprächen geht es um Überzeugen, Rechthaben, Gewinnen und Eindruck schinden. Der Dialog nach Martin Buber und David Bohm sucht andere Qualitäten der Kommunikation. Hier geht es um das gemeinsame Erkunden, um das gemeinsame Weiten eines Denk- und Erfahrungsraumes. Eine echte Begegnung, die zwischen den Gesprächpartner_innen schöpferisch Neues hervorbringt, ist das Anliegen dieses Dialoges.

In unserem Seminar führen wir in das Verständnis des Dialogs nach Bohm und Buber ein und setzten uns in Übungen und Experimenten mit den Qualitäten der dialogischen Haltung auseinander. Ebenso stellen wir ein einfaches und brillantes Dialogverfahren für Gruppen vor. Dieses bietet hervorragend die Möglichkeit, sich in der dialogischen Haltung zu üben und komplexe Themen gemeinsam zu erkunden. Wir werden in diesem Seminar viel ausprobieren und dabei als Teilnehmende und als Gruppe reiche Entdeckungen machen.


Informationen zum Seminar

Aktuelle Informationen

Das Seminar ist voll belegt, Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich.

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Uhr Abendessen, 20:00 Uhr Seminarbeginn

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

120 € (erm. 60 €)

Biovollverpflegung

50 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Lehrerfortbildung

Als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte in Sachsen-Anhalt anerkannt Reg.-Nr. WT 2017-002-29

Referent*

Uta Loheit
Gemeindeberaterin, Organisationsentwicklerin, Dialog-Facilitator
Friedemann Müller
Jugendbildungsreferent, Gestalttherapeutischer Berater, Dialog-Facilitator

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen