Ausgewähltes Seminar

Gemeinschaftsbildung in Bewegung. Contact Improvisation im Dialog.

Gemeinschaftsbildung in Bewegung. Contact Improvisation im Dialog.

Gemeinschaftsbildung in Bewegung. Contact Improvisation im Dialog.

Von Mi 15. Mai. 2019 bis So 19. Mai. 2019


Was bringt mich in Gemeinschaft und in Verbindung?

Wie kann ich das, was mich wirklich bewegt, wahrnehmen und mutig zum Ausdruck bringen?

Was kann mir helfen, authentischer mit mir selbst und meinen Mitmenschen in Kontakt zu kommen?

Diesen Fragen wollen wir in einem kreativen Selbsterfahrungsprozess nachgehen.

Die Gemeinschaftsbildung (Scott Peck) forscht vor allem über sprachliche Kommunikation , die zeitgenössische Tanzform Contact Improvisation über den Körper. Wie können beide Ansätze einander ergänzen?

In dem inspirierenden naturnahen Lebensumfeld von Sieben Linden werden wir den Hintergrund beider Herangehensweisen erfahren und mit ihnen experimentieren. Wir werden üben, unserer momentanen Wahrheit nachzuspüren und ihr einen authentischen Ausdruck zu geben- körperlich und sprachlich. Wir werden lernen, uns für die angelernten Muster zu öffnen, die uns oft behindern. Dabei können wir das Gemeinschaftsgefühl, das immer in uns ist, wieder wahrnehmen. Im gemeinsamen Austausch werden wir eine nachhaltige Dialogkultur auf Körper- und Sprachebene erproben und zu verbinden suchen.

Ziel des Workshops ist es, auf dieser neuen Kultur aufbauend uns leicht und spielerisch darin zu üben, gesellschaftlichen und persönlichen Wandel kreativ zu gestalten und im Alltag zu integrieren.


Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Abendessen, Seminarbeginn 20:00 Uhr

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

480 € (erm. 213 €)

Biovollverpflegung

112 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Referent*

Heike Pourian

Dipl. Kulturpädagogin, Tänzerin, Dozentin, Autorin, Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Mit der Contact Improvisation erforscht sie den Zusammenhang von, Wahrnehmung, Bewegung, Bewusstseinsentwicklung und menschlichem Interagieren. www.beruehrbarewelt.de
Ralf Hilgers
Jurist, Forumsleiter, ausgebildeter Facilitator für „Gemeinschaftsbildung“ n.Scott Peck und „Self-Inquiry“ (Ridhwan School), Heilung durch Rohkost, Sieben Linden
Stella Veciana
Dozentin für Nachhaltigkeit (Leuphana Universität, Lüneburg), Künstlerin (UdK Berlin), Forumsleiterin, ausgebildete Facilitatorin für "Gemeinschaftsbildung" n. Scott Peck, „Dialog" n. David Bohm und „Betzavta/Miteinander“ Friedensarbeit, Sieben Linden, www.research-arts.net


Anmeldung





Weitere Teilnehmer*


Übernachtung: Raumwünsche








Spenden

Ich möchte das Ökodorf unterstützen und zusätzlich zu meinen Seminarkosten folgenden Betrag als Spende für das neue Seminarzentrum zahlen:


Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn: keine Rücktrittsgebühr. Bei Rücktritt 28-14 Tage vor Seminarbeginn: 50 Eur Rücktrittsgebühr pro Person. Bei Rücktritt ab dem 14. Tag vor Seminarbeginn ist der volle Teilnahmebeitrag inkl. Unterkunftskosten zu zahlen. Bei Rücktritt ab 7 Tage vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung ist der volle Teilnahmebeitrag inkl. Unterkunfts- und Verpflegungskosten zu zahlen.

Ich akzeptiere die Rücktrittsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich habe die Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung bzgl. Veranstaltungsanmeldungen gelesen und stimme diesen zu


Frage zur Veranstaltung stellen