Ausgewähltes Seminar

Gemeinschaftswerkstatt 2017

Gemeinschaftswerkstatt 2017

Gemeinschaftswerkstatt 2017

Von Fr 23. Jun. 2017 bis Mo 26. Jun. 2017


Inspiration, Austausch, voneinander
lernen in Gemeinschaft

eine Kooperationsveranstaltung von GEN
Deutschland
und dem Freundeskreis Ökodorf e.V.

Bist du auf der Suche nach einer Gemeinschaft?
Machst du in einer Gemeinschaftsinitiative mit und suchst Austausch
und Antworten auf deine Fragen zum Gemeinschaftsaufbau? Lebst du in
einer jungen Gemeinschaft und wünschst Unterstützung für euren
Gemeinschaftsprozess? Haltet Ihr nach weiteren Mitstreiter*innen
Ausschau? Ihr seid eine neue gemeinschaftsbasierte Gruppe und wollt
euch Wissen über den Aufbau von gemeinschaftlich organisierten
Projekten aneignen?

Die Gemeinschaftswerkstatt ist
für all diese Anliegen der richtige Ort. Ihr erhaltet neue Impulse,
Unterstützung und Begleitung für euch und euer Projekt– und das
im inspirierenden Umfeld des Ökodorfes Sieben Linden, das dieses
Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert!

Drei volle Tage stehen bis zu zehn
Gemeinschaftsberater*innen, die bereits viele Jahre in Gemeinschaft
leben, zur Verfügung um ihre essentiellen Erfahrungen in Beiträgen,
Kurzworkshops und Open-Space-Gruppen zu teilen. Ob Konfliktlösung,
Rechtsformen, Visions- und Entscheidungsfindung oder Zusammenleben
mit Kindern – viele Themen sind relevant für den Aufbau von
Gemeinschaft. Obwohl jede Gemeinschaft so einzigartig ist wie die
Individuen, die sie erschaffen, gibt es doch Werkzeuge, die für alle
nützlich sind.

Den inhaltlichen Rahmen wird uns „CLIPS“
geben – das „Community Learning Incubator Program for
Sustainability“
, das von Menschen aus neun europäischen
Ökodorf-Netzwerken gemeinsam entwickelt wurde und hier in der
Gemeinschaftswerkstatt erstmalig vorgestellt wird.

Darüber hinaus erwartet Euch ein Markt der
Möglichkeiten, auf dem ihr eventuell neue Mitglieder für eure
Initiative, Gruppe oder Gemeinschaft finden könnt. Angebote zum
Kennenlernen von Sieben Linden, Räume der Begegnung, gemeinsames
Singen und Musizieren sowie ein großes Fest am Abschlussabend stehen
auf dem Programm. Wir rechnen mit bis zu 60
Teilnehmenden – Alle
sind eingeladen, sich nach Herzenslust
und in vielfältigster Weise einzubringen – und wir zusammen werden
diese Gemeinschaftswerkstatt zu einem ganz besonderen Erlebnis
machen!

Kinder

Kinder sind zu dieser Veranstaltung herzlich
willkommen! Für Kinder von 6-12 Jahren bieten wir während der
Seminarzeiten ein Kinderprogramm an. Jüngere Kinder können auch mit
dabei sein, allerdings organisieren wir für die Jüngsten keine
Betreuung. Gern könnt Ihr für sie eine Begleitperson mitbringen,
die dem Kind bereits vertraut ist.

Leitungteam: Kariin Ottmar, Thomas Meier,
Eva Stützel


Informationen zum Seminar

Aktuelle Informationen

Es gibt noch freie Plätze!

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Abendessen, Seminarbeginn 20 Uhr

Abreise

Montag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

normal: 170 EUR, sozialermäßigt: 120 EUR, Soli-Beitrag: 220 EUR

Biovollverpflegung

93 €

Unterkunft

50 € (Kinder 0-2 Jahre kostenfrei)

mitreisende Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: Biovollverpflegung

50 € (Kinder 0-2 Jahre kostenfrei)

mitreisende Kinder 6-12 Jahre: Kinderprogramm

30 €


Referent*

Christoph Dold

- Mitbegründer der Nature Community, Solarpionier, Mensch(heits)forscher und Revolutionstheoretiker

Heinz-Ulrich Eisner

-Mitbegründer der Gemeinschaft Villa Locomuna (Kassel), des AllmendeLand-Projektes Nordhessen und anderer Initiativen zu neuen Formen des Wirtschaftens

Ita Gabert

-Körperpsychotherapeutin, Kommunikationstrainerin, Gemeinschaftsberaterin, Sieben Linden

Zisula Cordache

- Gesundheitsberaterin, Gestaltungskünstlerin, Heilpraktikerin, ZEGG, hat die Gemeinschaftswerkstatt im ZEGG über viele Jahre entwickelt

Barbara Stützel

- Dipl. Psychologin, Schauspielerin, ZEGG, hat die Gemeinschaftswerkstatt im ZEGG über viele Jahre entwickelt - ab jetzt soll dieser Gemeinschaftsevent im Jahresrhythmus durch die Mitgliedsgemeinschaften von GEN Deutschland wandern.

Thomas Meier

- Leitungsteam - Architekt, Gemeinschaftsberater, Mitbegründer Gemeinschaft Schloss Tonndorf

Michael Schönefeldt

- Gärtner, und das Sieben Linden Referent*innen-Team: Ein tolles Team von Praktiker*innen bietet spannende Einblicke in ihre jeweiligen Praxisbereiche - bspw. Ökologisch Bauen, Selbstversorgung im Gemeinschaftsgarten, Permakultur uvm.

Eva Stützel

- Leitungsteam - Diplom-Psychologin, Geschäftsführerin Freundeskreis Ökodorf e.V., Gemeinschaftsberaterin, Mitbegründerin Sieben Lindens, www.gemeinschaftsberatung.de

Kariin Ottmar

- Leitungsteam - Dipl.Psychologin, Kommunikationstrainerin, Coach, Hand-in-Hand-Gemeinschaftsberatung, Berlin / Sieben Linden, www.gemeinschaftsberatung.de, www.beides.org

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen