Ausgewähltes Seminar

INTENSIVZEIT: Contact Improvisation

INTENSIVZEIT: Contact Improvisation

Von Di 31. Okt. 2017 bis Sa 04. Nov. 2017


Als Menschheit stehen wir im Moment an einem Punkt, an dem die Sehnsucht nach einem tiefgreifenden Wandel spürbar wird. Wir wissen aber noch nicht so recht, wie dieser Wandel zu bewerkstelligen ist. Eigentlich muss ein Wunder geschehen. Gemeinschaft ist ein Teil dieses Wunders, ein Nährboden auf dem eine neue Welt entstehen kann. Wie können wir Gemeinchaft im authtischen Kontakt vertiefen und weiterentwickeln?

Contact Improvisation erforscht den Zustand des Nichtwissens, lässt uns Verbundenheit erleben und verlangt uns die Bereitschaft ab, berührbar zu sein. All das – und noch viel mehr – kann uns in diesem großen Veränderungsprozess als Übungsraum, Spielwiese und Experimentierfeld dienen. Das Wunder könnte tatsächlich eine Frage der Übung sein: In einem geschützten und bewussten Rahmen experimentieren wir mit neuen Formen menschlichen Miteinanders und erleben etwas anderes als das Gewohnte als wahr; wir betreten einen Möglichkeitsraum.

Wohin wir dabei gelangen, können wir nicht vorher wissen. Die Lösung für die Krise der Menschheit wird sich und kaum allein durch Denken eröffnen. Neue Wahrheiten wollen wahrgenommen werden – mit allen Sinnen.


Informationen zum Seminar

Beginn

Mittwoch 20.30 Uhr

Ende

Samstag 22.15 Uhr

Kosten

auf Spendenbasis

Referent*

Heike Pourian

-Diplom-Kulturpädagogin und freiberufliche Tanz- und Bewegungspädagogin mit Schwerpunkt Contact-Improvisation, www.beruehrbarewelt.de

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen