Ausgewähltes Seminar

Naturnahe Forstwirtschaft – für Privatwaldbesitzer*innen und Interessierte

Naturnahe Forstwirtschaft – für Privatwaldbesitzer*innen und Interessierte

Naturnahe Forstwirtschaft – für Privatwaldbesitzer*innen und Interessierte

Von Fr 06. Okt. 2017 bis So 08. Okt. 2017


Der Wald ist eines der vielfältigsten Ökosysteme dieser Erde. Die Planung und Bewirtschaftung des Waldes will gut überlegt sein, da man hier über Jahrzehnte im voraus denken muß. Ein gesunder Wald trägt zum Klimaschutz bei, speichert Wasser und produziert Holz. Aber welche Bewirtschaftungsform und welche Baumarten sind die richtigen für den jeweiligen Standort?

Diese und viele weitere Fragen werden wir erörtern. Erfahrungen von diversen Reisen zu den Wäldern dieser Erde, sowie aus 20 Jahren praktischer Waldarbeit werden mit einfließen. Neben Exkursionen und Theorie wird es auch eine Praxiseinheit geben.


Informationen zum Seminar

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, 18:30 Uhr Abendessen, 20 Uhr Seminarbeginn

Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

160 € (erm. 95 €)

Biovollverpflegung

50 €

Unterkunft

Preise für Übernachtungen in Sieben Linden hier

Referent*

Antje Giesenberg
Diplom-Geographin, Forstwirtin, Natur- und Wildnispädagogin, Sieben Linden

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen