Ausgewähltes Seminar

Permakultur Designkurs in Gemeinschaft – Teil 2

Permakultur Designkurs in Gemeinschaft – Teil 2

Permakultur Designkurs in Gemeinschaft – Teil 2

Von So 16. Jun. 2019 bis So 23. Jun. 2019


Teil 2 von 2 (Teil 1 19.-26. Mai im ZEGG)

Die Ethik der Permakultur kann eine Lebensphilosophie begründen. Ihre Prinzipien und Werkzeuge unterstützen uns, zukunftsfähige sozial-ökologische Systeme zu gestalten.

Wer an einem Permakultur Designkurs (auch „72-Stunden-Kurs“ genannt) teilnimmt, setzt sich gemeinsam mit anderen mit den Grundlagen und Techniken der Gestaltung mit Permakultur auseinander. Dieser Kurs gibt einen Überblick über die Grundlagen und Anwendungsgebiete der Permakultur. Du wirst durch unterschiedlichste Methoden (Vorträge, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Diskussionen, Filme, praktisch Arbeiten, Gestaltungsübungen etc.) das Feld der Permakultur kennenlernen und dabei die Anwendung in zwei lebendigen Ökodörfern erleben.

Der Abschluss eines vollständigen Permakultur Designkurses berechtigt zum Einstieg in die Weiterbildung zur/zum Permakultur Gestalter*in.

Dies ist Teil 2 eines insgesamt 2-wöchigen Kurses. Teil 1 findet im www.zegg.de vom 19.-26.05.2019 statt. Anmeldung für beide Teile über diese Webseite. Sie sind getrennt buchbar, ein Besuch beider Wochen wird sehr empfohlen.

„Permakultur angewandt in Gemeinschaft zu erleben war sehr inspirierend und hat viel dazu beigetragen, dass wir als Gruppe Gemeinschaft wurden.“ (2015)


Informationen zum Seminar

Aktuelle Informationen

Es gibt noch freie Plätze!

Anreise

Anreise Sonntag 16.6. 17-18 Uhr, 18:30 Abendessen, Seminarbeginn 20:00 Uhr

Abreise

Sonntag 23.6. 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Seminarkosten

480 € (erm. 320 €)

Biovollverpflegung

196 €

Unterkunft

Preise für Übernachten in Sieben Linden hier; Rabatt für Mitglieder des Freundeskreis Ökodorf e.V.; Sozialermäßigung möglich.

Voraussetzungen der TeilnehmerInnen

Die Teilnahme an beiden Kursteilen wird sehr empfohlen. Die Teilnahme an Teil 2 ohne Besuch von Teil 1 ist bei frühzeitiger Anmeldung möglich, bestimmte Kursinhalte können im Selbststudium nachgeholt werden. Bitte nachfragen.

Bildungsurlaub

Das Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt, bitte nachfragen.

Referent*

Julia Kommerell

-(Dipl. Geographin, Künstlerin, Dragon Dreaming-Facilitator und Trainerin, Werkzeuge der Gemeinschaftsbildung, Ökodorf Sieben Linden, www.dragondreaming.org

Harald Wedig

Permakultur Designer, Pionier des Strohballenbaus und der Waldgärtnerei in Europa, Berater, Gestalter und Dozent für Permakultur in Deutschland, Belgien, Luxemburg und den Niederlande.

Joel (Sandra) Campe

Permakultur-Designerin und Tutorin der Permakultur Akademie, Dipl. Ing. agr, Supervisorin (DGSv), lebt seit 2003 im Ökodorf Sieben Linden, www.permakultur-siebenlinden.de

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen