Ausgewähltes Seminar

Tagesworkshop: Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten

Tagesworkshop: Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten

Hülsenfrüchte

Tagesworkshop: Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten

Von Sa 12. Okt. 2019 bis Sa 12. Okt. 2019


Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie?

In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den eigenen Hausgebrauch mit nach Hause zu nehmen.

9-10 Uhr Vorstellungsrunde, Tagesplan und Bedeutung des Themas für den Klimaschutz

10-11 Uhr Überblick über die Vielfalt der Hülsenfrüchte und ihr Anbau

11.30-13 Uhr Gemeinsame Ernte und Auspulen/Dreschen

14-15 Uhr Möglichkeiten der Verwendung von Hülsenfrüchten

Dicke Bohnen, Zuckererbsen, Grüne Bohnen, Trockenbohnen, Linsen …. Sie liefern uns wertvolles Eiweiß für unsere Ernährung. Wir lernen die Vielfalt von regionalen Hülsenfrüchten in Anbau, Ernte und Verwendung kennen.

Bitte wetterfester Arbeitskleidung mitbringen, danke!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des geförderten Klimaschutzprojektes KliMoReEr statt.


Informationen zum Seminar

Beginn:

9.00 Uhr, Treffpunkt ist der Info-Pavillon am Dorfplatz

Ende:

15.00 Uhr

Seminarkosten:

Kostenlos

Verpflegung:

Mittagessen kann gebucht werden für 10,00 €

Referent*

Ute Langkabel

-Gartentherapeutin


Anmeldung





Weitere Teilnehmer*


Übernachtung: Raumwünsche








Spenden

Ich möchte das Ökodorf unterstützen und zusätzlich zu meinen Seminarkosten folgenden Betrag als Spende für das neue Seminarzentrum zahlen:


Rücktrittsbedingungen



Ich akzeptiere die Rücktrittsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Ich habe die Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung bzgl. Veranstaltungsanmeldungen gelesen und stimme diesen zu


Frage zur Veranstaltung stellen