Ausgewähltes Seminar

Vortrag von John Quigley: „The Art of Action“ – die Wahl des noblen Lebens der positiven Weltveränderung

Vortrag von John Quigley: „The Art of Action“ – die Wahl des noblen Lebens der positiven Weltveränderung

Da_Vinci_4.jpg

Vortrag von John Quigley: „The Art of Action“ – die Wahl des noblen Lebens der positiven Weltveränderung

Von Mi 08. Mai. 2019 bis Mi 08. Mai. 2019


Der renommierte internationale Aktionskünstler John Quigley ist bei uns zu Besuch und wird um 20.00 Uhr über „The Art of Action“ sprechen – „die Wahl des noblen Lebens der positiven Weltveränderung“. Dabei zeigt er Bilder seiner künstlerischen Arbeiten.

Mit inspirierenden Zitaten, provokanten Fragen und Erinnerungen an seine 25-jährigen Erfahrungen an der vordersten Front des Umweltaktivismus ermutigt John Quigleys Vortrag zur „Kunst für das Gemeinwohl“.

International bekannt ist John Quigley durch künstlerische Großprojekte auf allen Sieben Kontinenten, in denen er mit regionalen Gruppen zusammenarbeitet und dringende (Um)Weltprobleme in Luftbildaufnahmen thematisiert. Seine Arbeiten reichen von der Darstellung indigener Krieger im Amazonasgebiet bis hin zur Anwaltschaft für die Eisberge in der Antarktis.

Seine Geschichten über ein Leben, das sich extrem für eine Sache einsetzt, bilden die Kulisse für ein faszinierendes und inspirierendes Abenteuer in Bezug auf das, was nötig ist, um die dringlichsten Probleme unserer heutigen Welt zu lösen.

John Quigley spricht Englisch, ohne Übersetzung.


Informationen zum Seminar

Beginn

20:00 Uhr

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sehr erwünscht.

Referent*

John Quigley

Internationaler Aktionskünstler, Umweltaktivist

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Frage zur Veranstaltung stellen