Referent* - Ute Langkabel

Ute Langkabel

Veranstaltungen von und mit Ute Langkabel

    Februar 2020

    • Tagesworkshop: Schmackhaftes und gesundes Wintergemüse
      von Sa 01.Feb.2020 bis Sa 01.Feb.2020
      Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den...

    April 2020

    • Gartenbau mit Pferdekraft
      von Fr 03.Apr.2020 bis So 05.Apr.2020

      Das Seminar bietet die Möglichkeit, eine Einführung zum Pferdeeinsatz im Gartenbau zu erhalten. Wir nutzen verschiedene Pferdearbeitsgeräte in unterschiedlichen Kulturen und probieren jeweils mehrere Varianten aus. Jede*R darf mehrmals die Erfahrung machen, hinter dem Pferdegerät zu gehen und dadurch sozusagen „den Boden zu spüren“. Bei besonderer „Begabung“ dürft Ihr auch mal das Pferd führen.

    • Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten
      von So 05.Apr.2020 bis So 05.Apr.2020
      … Vom Frühling zum Sommer Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden...
    • Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
      von So 19.Apr.2020 bis Fr 24.Apr.2020

      Ein Garten-Praxisseminar

      Die Hände in die Erde stecken und das selbst angebaute Gemüse essen! Das kann Ausgleich und Befriedigung zugleich sein. Wir nutzen den Frühling und lernen beim Tun sowie kleinen theoretischen Inputs etwas über praktisches Gärtnern.

    • Mit allen Sinnen – Burnout-Prophylaxe mit ganzheitlicher Gartenerfahrung und Urlaub in Sieben Linden
      von Mo 27.Apr.2020 bis Fr 01.Mai.2020

      Zeit zum Auftanken. Zeit für mich selbst. Zeit für Neuausrichtung. Nach einer Einführung in Stressbewältigung, Burnout und Gesunderhaltungskonzepte erkunden wir eigene Ressourcen für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise: Garten als Ort der Entspannung, der Regeneration und als Möglichkeit, sinnbildhaft gesundheitsförderliche Prinzipien zu erfahren. Wir bieten viel Raum das Erfahrene, Erlebte und Bearbeitete in Verbindung mit der Natur wirken zu lassen und Sieben Linden als Regenerationsort zu erleben - die Seele baumeln lassen und die Ruhe dieses Platzes genießen

    Mai 2020

    • Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten
      von So 03.Mai.2020 bis So 03.Mai.2020
      Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den...
    • Tagesworkshop: Wildkräuter – frisch und lecker!
      von Sa 16.Mai.2020 bis Sa 16.Mai.2020
      Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den...
    • Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
      von So 17.Mai.2020 bis Fr 22.Mai.2020

      Ein Garten-Praxisseminar

      Die Hände in die Erde stecken und das selbst angebaute Gemüse essen! Das kann Ausgleich und Befriedigung zugleich sein. Wir nutzen den Frühling und lernen beim Tun sowie kleinen theoretischen Inputs etwas über praktisches Gärtnern.

    Juni 2020

    • Mitarbeitswoche Sommerfrüchtchen 1
      von So 21.Jun.2020 bis Fr 26.Jun.2020

      In diesen Sommerwochen ernten und verarbeiten wir gemeinsam die reifen Früchte aus unseren Gärten und der Umgebung. Wir stellen aus Beerenobst, Kirschpflaumen, frühen Äpfeln und Birnen sowie anderem saisonalen Obst (je nach Verfügbarkeit) Fruchtaufstriche und Gelees mit Agavendicksaft oder Zucker her.

      Rahmenprogramm: Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    • Mitarbeitswoche Sommerfrüchtchen 2
      von So 28.Jun.2020 bis Fr 03.Jul.2020

      In diesen Sommerwochen ernten und verarbeiten wir gemeinsam die reifen Früchte aus unseren Gärten und der Umgebung. Wir stellen aus Beerenobst, Kirschpflaumen, frühen Äpfeln und Birnen sowie anderem saisonalen Obst (je nach Verfügbarkeit) Fruchtaufstriche und Gelees mit Agavendicksaft oder Zucker her.

      Rahmenprogramm: Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    Juli 2020

    • Mitarbeitswoche Sommerfrüchtchen 3
      von So 05.Jul.2020 bis Fr 10.Jul.2020

      In diesen Sommerwochen ernten und verarbeiten wir gemeinsam die reifen Früchte aus unseren Gärten und der Umgebung. Wir stellen aus Beerenobst, Kirschpflaumen, frühen Äpfeln und Birnen sowie anderem saisonalen Obst (je nach Verfügbarkeit) Fruchtaufstriche und Gelees mit Agavendicksaft oder Zucker her.

      Rahmenprogramm: Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    • Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten
      von So 05.Jul.2020 bis So 05.Jul.2020
      Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den...

    August 2020

    September 2020

    • Mitarbeitswoche Einmachwoche 1
      von So 06.Sep.2020 bis Fr 11.Sep.2020

      Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

      Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    • Mitarbeitswoche Einmachwoche 2
      von So 13.Sep.2020 bis Fr 18.Sep.2020

      Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

      Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    • Mitarbeitswoche Einmachwoche 3
      von So 20.Sep.2020 bis Fr 25.Sep.2020

      Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

      Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    Oktober 2020

    • Mitarbeitswoche Einmachwoche 4
      von So 04.Okt.2020 bis Fr 09.Okt.2020

      Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

      Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

    • Mit allen Sinnen – Burnout-Prophylaxe mit Work-Life-Balance & ganzheitlicher Gartenerfahrungen
      von So 04.Okt.2020 bis Fr 09.Okt.2020

      Zeit zum Auftanken. Zeit für mich selbst. Zeit für eine ganzheitliche und schöpferische Lebensplanung und Neuausrichtung. Entlang ressourcenorientierter Ansätze wie dem Resilienz- und Work-Life-Balance-Konzept erkunden wir Schritt für Schritt eigene Wege eines persönlichen Stressmanagements, nehmen uns Zeit für eine gründliche Bestandsaufnahme und entwickeln individuelle Wege Bedürfnisse, Werte, Zielen und Anforderungen mit einander in Einklang zu bringen – in der Balance zu bleiben, Burnout vorzubeugen und für mehr Lebensqualität.

    Seminare in der Vergangenheit

    März 2017

    Fr 17.03.2017 - So 19.03.2017 Jahreskreisfeste – gemeinsames Feiern und Tun in Natur, Garten und Küche
    So 26.03.2017 - Fr 31.03.2017 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?

    Juni 2017

    So 11.06.2017 - Fr 16.06.2017 Gemüse, Kräuter und Obst – der Garten und seine Früchte im Frühsommer
    Fr 16.06.2017 - So 18.06.2017 Jahreskreisfeste – gemeinsames Feiern und Tun in Natur, Garten und Küche

    Juli 2017

    So 23.07.2017 - So 30.07.2017 Sommercamp 2017

    August 2017

    So 06.08.2017 - Fr 11.08.2017 Gemüse, Kräuter und Obst – der Garten und seine Früchte im Sommer

    September 2017

    So 10.09.2017 - Fr 15.09.2017 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
    Fr 22.09.2017 - So 24.09.2017 Jahreskreisfeste – gemeinsames Feiern und Tun in Natur, Garten und Küche

    Oktober 2017

    So 22.10.2017 - Fr 27.10.2017 Gemüse, Kräuter und Obst – der Garten und seine Früchte im Herbst

    Dezember 2017

    Fr 15.12.2017 - So 17.12.2017 Jahreskreisfeste – gemeinsames Feiern und Tun in Natur, Garten und Küche

    März 2018

    So 18.03.2018 - Fr 23.03.2018 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?

    April 2018

    So 22.04.2018 - Fr 27.04.2018 Gartenbau mit Pferdekraft

    Mai 2018

    So 27.05.2018 - Fr 01.06.2018 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?

    Juni 2018

    So 03.06.2018 - So 03.06.2018 Tagesworkshop: „Gärtnern ohne Gift – Einführung in den ökologischen Gartenbau“, Teil 1
    Fr 15.06.2018 - So 17.06.2018 Sommersonnenwende – Feiern und gemeinsames Tun in Natur, Garten und Küche

    Juli 2018

    So 01.07.2018 - So 01.07.2018 Tagesworkshop: „Gärtnern ohne Gift – Einführung in den ökologischen Gartenbau“, Teil 2
    Sa 21.07.2018 - So 29.07.2018 Sommercamp 2018

    August 2018

    So 12.08.2018 - Fr 17.08.2018 Fällt leider aus: Gartenbau mit Pferdekraft

    Oktober 2018

    So 07.10.2018 - Fr 12.10.2018 Gartenbau mit Pferdekraft

    Februar 2019

    Sa 09.02.2019 - Sa 09.02.2019 Tagesworkshop: Schmackhaftes und gesundes Wintergemüse

    April 2019

    So 07.04.2019 - Fr 12.04.2019 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
    So 07.04.2019 - Fr 12.04.2019 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
    So 14.04.2019 - Fr 19.04.2019 Gartenbau mit Pferdekraft
    So 28.04.2019 - Fr 03.05.2019 Mit allen Sinnen – Burnout-Prophylaxe mit Work-Life-Balance & ganzheitliche Gartenerfahrungen

    Mai 2019

    So 05.05.2019 - So 05.05.2019 Tagesworkshop: Gärtnern ohne Gift – Einführung in den ökologischen Gartenbau
    Sa 11.05.2019 - Sa 11.05.2019 Tagesworkshop: Wildkräuter – frisch und lecker!

    Juni 2019

    Sa 01.06.2019 - Sa 01.06.2019 Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten

    Juli 2019

    So 07.07.2019 - So 07.07.2019 Tagesworkshop: Gärtnern ohne Gift – Einführung in den ökologischen Gartenbau
    Sa 20.07.2019 - Sa 20.07.2019 Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten

    September 2019

    So 01.09.2019 - Fr 06.09.2019 Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?

    Oktober 2019

    Sa 12.10.2019 - Sa 12.10.2019 Tagesworkshop: Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten