Datum: Fr. 03.09.2021 20:00 – So. 05.09.2021 20:00
Referent*innen: Ben Reule
Preis: Seminarkosten 200 Euro , sozialermäßigt 133 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Terra Preta ist dunkles, fruchtbares Bodensubstrat, das unter anderem über Holzkohle Nährstoffe bindet und den Pflanzen bedarfsgerecht zur Verfügung stellt. Auch in der Permakultur entdeckt man dieses Wissen der präkolumbianische indigene Bevölkerung Amazoniens wieder. Eine theoretische Einführung mit praktischen Elementen. 



Datum: Fr. 03.09.2021 20:00 – So. 05.09.2021 13:00
Referent*innen: Jenny Wölk | Jona Härtel
Preis: Seminarkosten 260 Euro, sozialermäßigt 160 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Möchtest du Unterricht, Seminare oder andere Gruppen besonders kreativ, spielerisch und interaktiv gestalten? - Dann bekommst du mit diesem Seminar das passende Werkzeug.


Datum: So. 05.09.2021 20:00 – Fr. 10.09.2021 13:00
Referent*innen: Beate Walsdorff | Joel Campe
Preis: Seminarkosten 310 Euro , sozialermäßigt 207 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Wir verstehen Permakultur als einen Gestaltungsansatz und eine Lebensphilosophie mit ganzheitlicher Ethik und ökologischen Prinzipien. Wissen aus vielen Bereichen (z.B. Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen, Energieversorgung) wird bewusst und vernetzt angewendet.

Dieses 5-tägige Kompaktseminar bietet Einblicke, einfache Handwerkszeuge und Praxis in den Bereichen Permakulturgestaltung und Selbstversorgung durch den eigenen Hausgarten. Sieben Linden dient uns dabei als lebendiges Beispiel.

Datum: So. 05.09.2021 20:30 – Fr. 10.09.2021 13:00
Referent*innen: Gabi Bott
Preis: Seminarkosten 294 Euro , sozialermäßigt 147 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Den Herausforderungen dieser Zeit, wie Klimaveränderung, Artensterben, globale Ungerechtigkeit und neuerdings der Corona-Pandemie fühlen sich zunehmend viele Menschen nicht gewachsen und reagieren mit Ohnmacht oder sich überfordernden Aktivismus. Tiefenökologie bietet Dir einen Raum, diese Gefühle nicht zu verdrängen, sondern sie zu spüren und zu benennen und die Erfahrung zu machen, dass Du daran nicht zerbrichst, sondern Kraft gewinnst.

Wenn du den Wunsch verspürst, dich in diesen Tagen deinen starken Gefühlen zuzuwenden, mit viel Zeit zum Nachspüren und Sinken lassen, dann bist du herzlich zu diesem Seminar eingeladen!


Datum: So. 12.09.2021 13:30 – 16:45
Fehler beim Laden des externen Bildes
Ausnahmsweise, nicht wie gewohnt am 1.Sonntag im Monat, das Sonntagscafé am 12. September.  Grund dafür ist das Wagen & Winnen Kulturfestival: Ökodorfführungen, Café und Kulturprogramm sind so erlebbar.

Datum: So. 12.09.2021 20:00 – Fr. 17.09.2021 13:00
Preis: Seminarkosten 100 Euro , sozialermäßigt 50 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung (je nach Verfügbarkeit!) und bereiten daraus Fruchtaufstriche oder Kompott.

Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.


Datum: Do. 16.09.2021 15:00 – So. 19.09.2021 15:00
Referent*innen: Andreas Rummel | Jessica Heiler
Preis: 0 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Diese 3-jährige Ausbildungs- und Lehrzeit, inspiriert von Sobonfu Somé, wird dich unterstützen deine Verbindung zu dir selbst und zu allem was dich umgibt zu stärken. Eine einzigartige, intensive Lebens- und Lern-Erfahrung für die Arbeit mit Einzelpersonen, Gruppen und für deinen eigenen Weg. Du tauchst in ein tiefes Verständnis und Erleben von Ritualen und Gemeinschaft ein und lernst, selbst wirkungsvolle Rituale für dich und andere zu kreieren.


Datum: Fr. 17.09.2021 20:00 – So. 19.09.2021 13:00
Referent*innen: Stefan Althoff
Preis: Seminarkosten 252 Euro , sozialermäßigt 168 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist eine Haltung, die uns befähigt, anders mit äußeren und inneren Konflikten umzugehen. Ein Kommunikationsfluss mit mehr Vertrauen und Freude kann daraus entstehen, wenn der Aufbau  wertschätzender Beziehungen im Vordergrund steht. Die Gfk zeigt Wege, um uns mit diesem Bewußtsein zu verbinden.

Vertiefende Übungen verankern diese Haltung in uns.


Datum: Fr. 17.09.2021 20:30 – So. 19.09.2021 13:00
Referent*innen: Nicoletta Geiersbach
Preis: Seminarkosten 168 Euro , sozialermäßigt 112 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Wir arbeiten mit Bewegungselementen aus dem Improtheater nach Keith Johnstone, vorrangig jedoch aus der freien Bewegungsarbeit und mit dem theatralen Mischpult nach Maike Plath. Die vermittelten Methoden eignen sich für spontanes Straßentheater, Flash Mobs und dergleichen.
Datum: So. 19.09.2021 19:30 – Do. 23.09.2021 13:00
Referent*innen: Ilona Koglin
Preis: Seminarkosten für die gesamte Ausbildung 1134 Euro , sozialermäßigt 750 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Dieser Workshop schließt die Ausbildung zur/m Dragon-Dreaming-Trainer*in und -Facilitator*in ab. Die Teilnahme an den vorangegangenen Modulen ist Voraussetzung, um diesen Workshop zu besuchen.