Datum: So. 05.12.2021 13:00 – 16:15
Fehler beim Laden des externen Bildes

Das letzte Sonntagscafé des Jahres wird adventlich und gemütlich. Mit Live-Musik, einem kleinem Markt und natürlich leckeren Vollwertköstlichkeiten.

Das genaue Programm wird hier veröffentlicht.

  • 13 Uhr und 13.30 Uhr - Führungen durch das Ökodorf
  • 14.30 Uhr - 17 Uhr Café
Datum: Fr. 10.12.2021 19:30 – So. 12.12.2021 13:00
Referent*innen: Joel Campe | Jonas Duhme
Preis: Seminarkosten 130 Euro , sozialermäßigt 86 Euro + Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung sind Umweltpolitik und ökologisches Denken nicht nur mit toleranten Lebensweisen und einem emanzipatorischen Demokratieverständnis verbunden: Rechte Akteur*innen engagieren sich für den „Heimatschutz“, belegen Kurse für Permakultur, wehren sich gegen Gentechnik und gründen eigene Ökodörfer. Und nun?

Das Seminar versetzt die Teilnehmer*innen in die Lage, demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien und Denkmuster im Natur- und Umweltschutz zu identifizieren und schließt mit Raum für persönliche Reflexion und Standortbestimmung ab.