Datum: So. 01.05.2022 20:00 – Fr. 06.05.2022 13:00
Referent*innen: Harald (Harry) Mayer
Preis: Seminarkosten 588 Euro, sozialermäßigt 392 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Das Seminar ist bereits ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich.

Zunächst gibt es einen Einblick in Geschichte und Entwicklung des Dämmens mit Strohballen. Eine Führung durch Sieben Linden und zu einigen Häuser erläutert unterschiedliche Konzepte strohgedämmter Wohngebäude und anderer Strohbauten.

Praktisch werden wir dann einen kleinen typischen Rahmenbau erstellen und ihn fachgerecht mit Strohballen dämmen und dabei alle relevanten Arbeitsschritte durchführen.

Außerdem werden wir uns mit Fragen der Planung, Bauphysik und Statik unterschiedlicher Holzkonstruktionen sowie der richtigen Auswahl und Verarbeitung der Strohballen beschäftigen.


Datum: So. 01.05.2022 20:00 – Fr. 06.05.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 770 Euro, sozialermäßigt 522 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Für ein achtsames und respektvolles Miteinander: Wie kann ich meine besonderen Fähigkeiten und Stärken hilfreich in mein Team, meine Lebensgemeinschaft oder auch am Küchentisch einbringen? ‐ Und auf Augenhöhe kommunizieren?


Datum: Fr. 06.05.2022 19:30 – So. 08.05.2022 12:00
Referent*innen: Dierk Remmler | Stefan Althoff
Preis: 0 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Willkommen in Sieben Linden in der Altmark! Unser Ökodorf gibt es seit 25 Jahren, noch immer ist es im Aufbau und im Wandel. An diesem Wochenende bekommt ihr einen ersten Eindruck davon, was die Menschen im Ökodorf und in der Altmark motiviert und wie sich das soziale Miteinander gestaltet. Einzelne Altmärker*innen werden ihre Perspektiven darstellen: alternative Lebensentwürfe, die niemals perfekt sind - aber real und machbar.
Das Programm ist besonders auf Familien mit Kindern, Fachärzt*innen und ältere Menschen zugeschnitten, die Interesse daran haben, in die Altmark zu ziehen.
Dieses Seminar wird im Rahmen des ESF-kofinanzierten Operationellen Programms für Sachsen-Anhalt finanziell gefördert.

 

Datum: Fr. 06.05.2022 20:00 – So. 08.05.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 135 Euro, sozialermäßigt 90 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Lasst uns Tänze des Loslassens, des Schwingens und des Fließens tanzen… Das ganze Leben ist ein einziger Fluss – und wir begeben uns an diesem Wochenende vertrauensvoll hinein…
Datum: So. 08.05.2022 13:00 – So. 08.05.2022 16:45
Fehler beim Laden des externen Bildes
Einen ersten Eindruck vom Ökodorf  bekommen oder einfach mal wieder vorbeischauen, das ist an diesem Nachmittag möglich. Dorfführungen geben Einblicke in das Leben und Wohnen hier  und das Café lädt zum verweilen ein mit selbstgebackenem Kuchen  und handgemachter Live- Musik der Ökodorfband. Das Programm wechselt und wird hier bekannt gegeben.

  • 13 Uhr und 13.30 Uhr - Führungen durch das Ökodorf
  • 14.30 Uhr - 17 Uhr Café

Datum: So. 08.05.2022 20:00 – Fr. 13.05.2022 13:00
Referent*innen: Arielle Kohlschmidt
Preis: Seminarkosten 420 Euro, sozialermäßigt 280 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Unsere Welt schraubt sich schneller und schneller in die Erderhitzung hinein. Zu wenige versuchen das Rad aufzuhalten und sind dann oft selbst erschöpft. Dabei können wir nur aus Freude und mit Liebe die Welt verändern, ansonsten erzeugen wir mehr desselben Alten, Zerstörerischen. Aber wie gelingt unser eigenes Change Management?
Datum: So. 08.05.2022 20:00 – Fr. 13.05.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 100 Euro, sozialermäßigt 50 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Von den 100 Hektar Gesamtfläche des Ökodorfes umfasst der Teil, wo Wohnraum entsteht und wo sich die meisten Menschen aufhalten, gute 8 Hektar. Das ist viel Fläche, die gepflegt und gestaltet werden will. Wir laden euch ein zu gemeinschaftlichem Wirken und schaffen, in und mit der Natur und wir arbeiten (fast) im ganzen Siedlungsgebiet: Viele unterschiedliche Arbeiten warten auch euch: Beete und Baumscheiben pflegen, Wege ausbessern, Aufräumarbeiten, Holz verarbeiten, Teich pflege (=Bade Spass), arbeiten an der Fäkalien Verwertungsanlage, kleinere Bauprojekte (z.B. Bänke, Unterstände) umsetzen uvm..
Datum: Fr. 13.05.2022 20:00 – So. 15.05.2022 13:00
Referent*innen: Ben Reule
Preis: Seminarkosten 200 Euro, sozialermäßigt 133 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Angemessene Technologie möchte örtlich angepasste technische Lösungen finden und umsetzen. Die permakulturelle Sichtweise hilft herauszukristallisieren, welche Technologie wo sinnvoll eingesetzt werden kann.


Datum: So. 15.05.2022 20:00 – So. 22.05.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 492 Euro, sozialermäßigt 328 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Gemeinsam leben und gestalten. Permakultur mit sozial-ökologischem Schwerpunkt in zwei lebendigen Gemeinschaften vertiefen.

Dieser Permakultur-Design-Kurs findet in zwei Teilen für jeweils eine Woche in den Gemeinschaften Wir Bauen Zukunft in Nieklitz und bei uns in Sieben Linden statt.

Dies ist Teil 1 eines insgesamt 2-wöchigen Kurses. Teil 2 findet vom 13.06.-20.06.2022 im Projekt Wir Bauen Zukunft in Nieklitz statt.
Datum: Fr. 20.05.2022 20:30 – So. 22.05.2022 13:00
Referent*innen: Ilona Koglin
Preis: Seminarkosten 280 Euro, sozialermäßigt 186 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

An alle, die beruflich oder privat Projekte für den großen Wandel verwirklichen wollen!

Dragon Dreaming ist ein Methoden-Set, um Projekte gemeinschaftlich und nachhaltig zu verwirklichen: Von der Vision über die Strategie bis zur Planung der Aufgaben, Ressourcen und Budgets. Auf spielerische Weise bringt Dragon Dreaming Menschen vom Träumen zum Handeln und nutzt dabei das Potential der kollektiven Weisheit.
Im Workshop wechseln sich theoretischer Input und praktische Gruppenarbeit ab. Anhand eines oder mehrerer ausgewählter Beispielprojekte spielen wir einen typischen Dragon-Dreaming-Prozess einmal durch. Dabei können die Teilnehmenden auch eigene Projekte in die Gruppenarbeit einbringen und erhalten so wertvolle Inspirationen und Einsichten.