Datum: Fr. 04.11.2022 19:30 – So. 06.11.2022 12:00
Referent*innen: Ute Langkabel
Preis: Seminarkosten 180 Euro, sozialermäßigt 120 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen, der Philosophie und den Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur. Denn Permakultur ist keine Anbaumethode des biologischen Gartenbaus sondern ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz, der Wissen z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und nachhaltige Energieversorgung zusammen bringt.

Durch Vorträge, Rundgänge, Kleingruppenarbeit, Praxiseinsätze, etc. werden die Inhalte anschaulich vermittelt.


Datum: So. 06.11.2022 13:00 – So. 06.11.2022 16:45
Fehler beim Laden des externen Bildes
Einen ersten Eindruck vom Ökodorf  bekommen oder einfach mal wieder vorbeischauen, das ist an diesem Nachmittag möglich. Dorfführungen geben Einblicke in das Leben und Wohnen hier  und das Café lädt zum verweilen ein mit selbstgebackenem Kuchen  und handgemachter Live- Musik der Ökodorfband. Das Programm wechselt und wird hier bekannt gegeben.

  • 13 Uhr und 13.30 Uhr - Führungen durch das Ökodorf
  • 14.30 Uhr - 17 Uhr Café

Datum: Fr. 11.11.2022 19:30 – So. 13.11.2022 13:00
Referent*innen: Dirk Scharmer
Preis: Seminarkosten 266 Euro, sozialermäßigt 182 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Ein Wochenendseminar mit dem Strohhaus-Architekten Dirk Scharmer für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen im Baubereich.

Mit Stroh vom Acker nebenan, mit Holz aus dem Wald gegenüber und mit Lehm lassen sich vortreffliche Häuser bauen. Sie sind nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern weisen auch ein angenehmes, gesundes Raumklima auf.

Dirk Scharmer gibt in diesem Fachseminar einen fundierten und aktuellen Schnelleinstieg in die wichtigsten theoretischen Grundlagen.

Das Ökodorf Sieben Linden als Veranstaltungsort bietet besondere Möglichkeiten: Hier stehen zahlreiche strohgedämmte Wohngebäude aus allen Erkenntnisphasen des Strohbaus in den letzten 20 Jahren, vom ersten behördlich genehmigten Strohballenbau von 1999 bis zur ersten strohgedämmten Beherbergungsstätte Deutschlands aus dem Jahr 2021. Auf einem Rundgang werden diese besichtigt und besprochen.

Datum: Fr. 11.11.2022 19:30 – So. 13.11.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 315 Euro, sozialermäßigt 210 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Wie kann eine Gruppe ohne Leitung „group of all leaders“ nachhaltig in authentische Verbindung kommen? Wirkliche Gemeinschaft und wahrhaftigen nährenden Kontakt können wir selbst kreieren durch aufrichtige Kommunikation und verbindliche Beziehungen. Wir nutzen erprobte Kommunikationsempfehlungen und das eigene innere Erforschen als wirkungsvolle Wegbegleiter. Unser inneres Erleben und das gemeinsame Erleben miteinander zu teilen, uns wirklich zu zeigen, führt zu persönlicher Abrüstung und auch im Konflikt zu tiefer Verbindung.

Im Detail:

Wie kann eine Gruppe ohne Leitung („group of all leaders“) regelmäßig in eine Offenheit und Verletzlichkeit finden?
Wie geht man mit Konflikten um, wie schafft man „persönliche Abrüstung“ und Vertrauen?
Wie können wir zusammen bleiben, wenn es brenzlig wird?
Im Gemeinschaftsbildungsprozess geht es um das eigene innere Erleben und das gemeinsame Erleben in der Gruppe, dieses miteinander zu teilen, unmittelbar, ehrlich und nicht theoretisierend. Mit der Bereitschaft zu aufrichtiger Kommunikation und verbindlichen Beziehungen können wir die Erfahrung von wirklicher Gemeinschaft und wahrhaftigem Kontakt machen.



Datum: So. 20.11.2022 19:30 – Fr. 25.11.2022 13:00
Referent*innen: Doris Emme
Preis: Seminarkosten 100 Euro, sozialermäßigt 50 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Agroforst als ein Lösungsvorschlag für den Klimawandel. Vor 2 Jahren haben wir ein Pilotprojekt für die Landwirtschaft gestartet. Auf unserem 17 Hektar großen Getreidefeld haben wir drei Baumstreifen (je 200m lang) mit über 75 Nutzbäumen und 300 Sträuchern angelegt. Dieser soll dieses Jahr erweitert werden. Neben dem Pflanzen werden wir Fragen zum Thema Agroforst beantworten.
Datum: Fr. 25.11.2022 19:30 – So. 27.11.2022 13:00
Referent*innen: Dierk Remmler | Susanne Althoff
Preis: Seminarkosten 140 Euro, sozialermäßigt 70 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Willkommen in Sieben Linden! Dieses Wochenende bietet Gelegenheit das Ökodorf kennenzulernen. Gebündelte Informationen über unsere 25-jährige Geschichte, über Selbstverständnis, Ökonomie, Entscheidungsstrukturen und das gemeinschaftliche Zusammenleben werden ergänzt durch Gespräche mit BewohnerInnen, eine Führung über das Gelände und einen Dokumentarfilm.
Datum: So. 27.11.2022 19:30 – So. 04.12.2022 12:00
Referent*innen: Gabi Bott | Michael Würfel
Preis: Seminarkosten 390 Euro, sozialermäßigt 210 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Eine Woche eintauchen in das Thema Gemeinschaft. Ein Kurs, der interessant ist, wenn du vorhast eine neue Gemeinschaft zu gründen oder dich einer bestehenden anzuschließen. Und natürlich geht es auch ganz konkret um Sieben Linden ...