Mitarbeitswoche „Das Ökodorfgelände gestalten und pflegen“


So. 03.09.2023 20:00 – Fr. 08.09.2023 13:00

Von den 100 Hektar Gesamtfläche des Ökodorfes umfasst der Teil, wo Wohnraum entsteht und wo sich die meisten Menschen
aufhalten, gute 8 Hektar. Das ist viel Fläche, die gepflegt und gestaltet werden will. Wir laden euch ein zu gemeinschaftlichem Wirken
und Schaffen in und mit der Natur und wir arbeiten (fast) im ganzen Siedlungsgebiet.

Viele unterschiedliche Arbeiten warten auf euch: Beete und Baumscheiben pflegen, Wege ausbessern, Aufräumarbeiten, Holz
verarbeiten, Teich pflege (= Bade-Spaß), arbeiten an der Fäkalien Verwertungsanlage, kleinere Bauprojekte (z.B. Bänke, Unterstände)
umsetzen uvm.. Es gibt immer viel zu tun, was es genau sein wird, ergibt sich dann vor Ort – wir packen es an, mit viel Spaß! 

Wir arbeiten Montag bis Freitag ca. 4 Stunden an den Vormittagen sowie am Dienstag und Donnerstag Nachmittag.
Weil es auch mal anstrengend werden kann, ist für die Teilnahme eine normale körperliche Belastungsfähigkeit Voraussetzung.

Rahmenprogramm:
Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um Euch einen Einblick ins Ökodorf
zu ermöglichen. Es besteht üblicherweise aus einer Führung über das Dorfgelände, einem Infoabend mit Film und Gesprächsrunde,
einem weiteren gestalteten Abend und täglicher gemeinsamer Morgeneinstimmung. Auch für kleine und große Fragen
im Ökodorfalltag wird Gelegenheit sein.


Stimmen der Teilnehmer_innen:

"Der Ort, seine Stimmung und die Atmosphäre hier haben mir besonders gut gefallen, auch die Weite, die vielen schönen
Bäume, das Grün. Durch die Arbeiten auf dem Gelände habe ich auch das Ökodorf-Gelände besser kennengelernt,
z.B. das Gewerbegebiet. Das Essen ist ein absoluter Traum. Viele Menschen hier sind mir mit einem Lächeln begegnet,
das fand ich sehr schön. Man kommt hier gut zu sich, finde ich."

"Eine Mischung aus Fortbildung, Abenteuerspielplatz, Wellness, Sterne-Restaurant, Arbeitslager, Zeltlager, Selbsterfahrung, Zeitreise und Biologie-Unterricht. Das Essen ist ganz hervorragend. Danke für alles."

Mehr über die Referent*innen:

Voraussetzungen für Teilnahme:

Gesundheitliche Belastbarkeit


Hinweise zu Terminen und Preisen:

Anreise

Sonntag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr, Seminarbeginn 20:00 Uhr


Abreise

Freitag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise  

Hinweise zu Unterkunft und Verpflegung:

Allgemeine Information zu Unterkunft, Bio-Vollverpflegung und Preisen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

Bei Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn: Keine Rücktrittsgebühr.
Bei Rücktritt 28-14 Tage vor Seminarbeginn: 50 EUR Rücktrittsgebühr pro Person.
Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Seminarbeginn: Seminar- und Unterkunftskosten zu zahlen.
Bei Rücktritt ab 7 Tage vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung: Gesamter Teilnahmebeitrag zu zahlen.


Buchung:

Mitarbeitswoche „Das Ökodorfgelände gestalten und pflegen“:

So. 03.09.2023 20:00 – Fr. 08.09.2023 13:00
, Normalpreis 100 Euro, soz.erm. 50 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung


×

Buchung

Frage zur Veranstaltung stellen