Go together - Seminar für Paare

Seminar für Paare mit systemischen Aufstellungen und Systemic Rituals

Fr. 01.10.2021 20:00 – Mo. 04.10.2021 13:00

Ihr werdet es schon gemerkt haben: Wir bringen uns in einer Paarbeziehung immer wieder gegenseitig an unsere schmerzhaftesten Punkte. Sobald Nähe entsteht, erinnert sich ein Teil von uns an vergangene Erlebnisse, in denen Nähe Schmerz ausgelöst hat - durch Verletzungen oder wenn unsere Bedürfnisse nicht erfüllt wurden. Daher bieten v.a. Sexualtität und Sinnlichkeit und auch der gemeinsame Alltag viele Gelegenheiten, wo dieser noch nicht geheilte Schmerz aktiviert werden kann.

Um als Paar liebevoll verbunden zu bleiben brauchen wir echte Kompetenz, damit wir mit diesen Aktivierungen umgehen können. Wir werden in diesem Seminar v.a. mit Aufstellungen und Systemic Rituals arbeiten. Die Stärke von Aufstellungsarbeit ist, dass wir ein Thema aus verschiedenen Perspektiven erleben, dass wir andere Perspektiven buchstäblich verkörpern und so das Neue und Hilfreiche sich direkt im Körper verankern kann. Systemic Rituals sind aus der Synthese von systemischen Familienaufstellungen und schamanischer Heilarbeit entstanden und geben uns die Möglichkeit, in verschiedene Positionen gleichzeitig zu gehen. Sie sind wunderbare Forschungsräume: Was hilft uns, in Paardynamiken stabil zu bleiben; welche Ressourcen haben wir, um immer wieder in die Verbundenheit zurückzufinden. Zusätzlich leiten wir einfache Übungen aus dem Tantra an, wir werden tanzen und Atemübungen für Präsenz im Körper machen, die ihr alleine und zu zweit zuhause wiederholen könnt. Es gibt Raum für Austausch über v.a. Liebe, Sexualität, Weiblichkeit, Männlichkeit, Konflikte, Streitkultur, Sinnlichkeit, Bedürfnisse.

An einem Nachmittag teilen wir die Gruppe in einen Männer- und einen Frauenkreis. Unsere Ausrichtung ist, dass ihr nach dem Seminar... -bewußt Dank und Wertschätzung füreinander in euer Leben integriert. -einen noch tieferen Zugang zu Sinnlichkeit und verbindender Sexualität habt. -gestärkt seid im Umgang mit euren eigenen verletzlichen Punkten.

Referent*innen

Bärbel Zehnpfund:
Heilpraktikerin in Oldenburg, systemische Therapie, Aufstellungen, Paarberatung und Akupunktur. Arbeit mit Frauen zu Körper, Sexualität und Weiblichkeit.

Reinhard Vöhringer:
selbstständiger Unternehmer Bereich nachhaltige Energieversorgung, seit vielen Jahren selbst in den Gebieten Männerthemen, Biodanza und Tantra unterwegs. "Ich forsche mit Bärbel auf unserem gemeinsamen Paarweg". Bärbel und Reinhard sind seit 19 Jahren ein Paar und haben drei gemeinsame Kinder.

Mehr über die Referent*innen:

Voraussetzungen für Teilnahme:

Teilnahme zu zweit. Offen für alle Paarkonstellationen und sexuelle Ausrichtungen.


Hinweise zu Terminen und Preisen:

Anreise

Anreise Freitag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr, Seminarbeginn 20 Uhr

Abreise

Montag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

Hinweise zu Unterkunft und Verpflegung:

Allgemeine Information zu Unterkunft, Bio-Vollverpflegung und Preisen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn: keine Rücktrittsgebühr.
Bei Rücktritt 28-14 Tage vor Seminarbeginn: 50 EUR Rücktrittsgebühr pro Person.
Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Seminarbeginn: Seminar- und Unterkunftskosten zu zahlen.
Bei Rücktritt ab 7 Tage vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung: Gesamter Teilnahmebeitrag zu zahlen


Buchung:

Go together:

Fr. 01.10.2021 20:00 – Mo. 04.10.2021 13:00
, Seminarkosten 364 Euro, sozialermäßigt 210 Euro, ggf. zzgl.Unterkunft/Verpflegung


×

Buchung

Frage zur Veranstaltung stellen