Freund von Sieben Linden in der Türkei in Haft!

Seit 7 Jahren arbeitet Joel Campe aus Sieben Linden im Wendland bei der KURVE Wustrow - Bildungs-
und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V. Dort hat sie Peter
Steudtner als Kollegen, Geschäftsführer und auch als Freund kennen- und
schätzen gelernt. "Wenige Menschen sind so integer wie er und verkörpern
Gewaltfreiheit so explizit im Wesen wie im Tun." beschreibt sie Peter Steudtner, der auch mehrfach mit dem "International Training on Non-violence in the context of war and armed conflict" zu Exkursionen in Sieben Linden zu Gast war. Durch diese Besuche haben wir die Brücke geschlagen zwischen gewaltfreiem Widerstand und positiven Alternativen.. 

Anfang Juli 2017 hat Peter mit einem schwedischen Kollegen, Ali Gharavi, in
der Türkei ein Seminar für türkische Menschenrechtsaktivist*innen
geleitet - und ist am 4. Tag des Seminars mit der gesamten Gruppe
festgenommen worden. Vor wenigen Tagen ist nun gegen Peter Steudtner, Ali
Gharavi, Özlem Dalkiran, Idil Eser, Veli Acu und Gunal Kursun
Untersuchungshaft angeordnet worden, wegen Verdachts auf Unterstützung
einer bewaffneten Terrororganisation. Die anderen vier wurden unter
Auflagen freigelassen.

Dieser Vorwurf ist absurd. Deshalb fordern wir, Familie, Freund*innen,
Kolleg*innen und Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International
die sofortige und bedingungslose Freilassung der Gefangenen sowie die
Einstellung der Verfahren gegen die gesamte Gruppe.

Unterstützt diese Forderungen! Unterzeichnet diesen Brief von Amnesty
International:
https://www.amnesty.org/en/get-involved/take-action/tell-erdogan-free-amnesty-turkey-idil-eser-and-nine-others/

 

Das könnte Dich auch interessieren...