Datum: Di. 18.01.2022 08:30 – Do. 03.02.2022 12:00
Referent*innen: Ilona Koglin | Jenny Wölk
Preis: Seminarkosten 350 Euro, sozialermäßigt 230 Euro
Fehler beim Laden des externen Bildes

In 6 Online-Kursen von jeweils 3,5 Stunden lernst du die Basis-Methoden und Herangehensweisen von Dragon Dreaming kennen. Durch kurze theoretische Einheiten und viel praktische Gruppenarbeit erfährst du, wie du mit spielerischen Methoden Ideen co-kreativ entwickelst, eine tragfähige Strategien erarbeitest, einen nachhaltigen Projektplan erstellst sowie Achtsamkeit in deine Kommunikation und Arbeitsweise integrierst.

Die Termine: Di, 18.01.22 / Do, 20.01.22 / Di, 25.01.22 / Do, 27.01.22 / Di, 01.02.22 / Do, 03.02.22
Uhrzeit: Jeweils 8:30-12:00 Uhr
 
Datum: Fr. 21.01.2022 13:00 – Mo. 24.01.2022 15:30
Referent*innen: Andreas Rummel | Jessica Heiler
Preis: Siehe oben 36 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Eine einzigartige, intensive Lebens- und Lern-Erfahrung für die Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen und für deinen eigenen Weg 


Fühlst du die Sehnsucht danach, voll und ganz lebendig zu sein?


Willst du endlich deine Gaben kennen und leben?

Sehnst du dich nach tiefer Verbindung mit dir selbst und deinen Mitmenschen?
 Mit der Erde auf der du gehst und stehst? Mit der Natur, die dich umgibt? Mit allen sichtbaren und unsichtbaren Elementen des Lebens?


Willst du deine Gaben erforschen und diese zum Wohle aller Wesen und den kommenden Generationen in die Welt bringen?

Dann laden wir dich herzlich ein.

Datum: Fr. 04.02.2022 19:30 – So. 06.02.2022 12:00
Referent*innen: Dierk Remmler | Susanne Althoff
Preis: Seminarkosten 140 Euro, sozialermäßigt 70 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes
Ausgebucht. Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich

Willkommen in Sieben Linden! Dieses Wochenende bietet Gelegenheit das Ökodorf kennenzulernen. Gebündelte Informationen über unsere 25-jährige Geschichte, über Selbstverständnis, Ökonomie, Entscheidungsstrukturen und das gemeinschaftliche Zusammenleben werden ergänzt durch Gespräche mit BewohnerInnen, eine Führung über das Gelände und einen Dokumentarfilm.

Datum: So. 06.02.2022 13:00 – So. 06.02.2022 16:45
Fehler beim Laden des externen Bildes

Fällt aus: wegen der Corona-  Situation findet das Sonntagscafé im Februar nicht statt. Die Buchlesung wird auf den 03. April 22 verschoben, das nächste Sonntagscafé ist voraussichtlich am 06. März 22!

Ein Café - Nachmittag mit selbstgebackenem Bio-Kuchen, Ökodorfführungen, Live-Musik und dem Thema:

"Aufs Land - Wege aus Klimakrise, Monokulturen und Konsumzwang, Buchvorstellung mit dem Autor Ernst Paul Dörfler

Der promovierte Naturwissenschaftler und Publizist befasste sich schon seit 30 Jahren  mit Umweltfragen, sein Buch "Zurück zur Natur?" erschien 1986 in der DDR.  "Aufs Land" greift das selbe Thema wieder auf: in Ost und West wurde durch rücksichtslose Ressourcenausbeutung unsere Lebensgrundlage zerstört. Einen  Weg für nachhaltige Lösungen,  für die Gesundheit des Menschen und damit für die Heilung der Natur sieht Dörfler im Landleben.

Ob Stadt- oder Landmensch, dieses Buch rüttelt auf!
  • 13 Uhr und 13.30 Uhr - Führungen durch das Ökodorf
  • 14.30 Uhr - 17 Uhr Café
  • 15.00 Uhr Buchlesung "Aufs Land"
Vorherige Anmeldungen sind nicht nötig - Eintritt frei!
Datum: So. 06.02.2022 15:00 – So. 06.02.2022 17:00
Referent*innen: Jonas Duhme | Stefan Althoff
Fehler beim Laden des externen Bildes
Vor 25 Jahren haben wir uns entschlossen, unser Ökodorf in der Region Altmark zu gründen. Mittlerweile leben hier 140 Menschen von 0 bis 70, es wurden 7 Strohballenwohnhäuser errichtet, ein Seminarbetrieb und ein Selbstversorgergarten aufgebaut und vieles andere mehr. Und noch immer ist vieles im Wandel. In einem einstündigen virtuellen Rundgang führt Jonas Duhme durch das Ökodorf – fast real vor Ort sein und die Atmosphäre wahrnehmen. Nach einer kleine Pause stellt dann Stefan Althoff die Altmark vor und es gibt Zeit für Fragen rund um das Leben und Arbeiten in der Region rund um das Ökodorf.
Kostenlose Teilnahme! Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt – verbindliche Anmeldung erforderlich.
Dieses Seminar wird im Rahmen des ESF-kofinanzierten Operationellen Programms für Sachsen-Anhalt finanziell gefördert.

Datum: So. 06.02.2022 19:30 – Fr. 11.02.2022 13:00
Preis: Seminarkosten 100 Euro, sozialermäßigt 50 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Die Mitarbeitswoche ist ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch auf der Warteliste möglich.

Wir werden während der Wald-Mitarbeitswoche unsere jungen Laubbaumkulturen pflegen, Schutzzäune bauen und Pflanzarbeiten durchführen. Wir werden auch Aufgaben aus der Brennholzgewinnung erledigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Datum: Fr. 18.02.2022 19:30 – So. 20.02.2022 13:00
Referent*innen: Gabi Bott
Preis: Seminarkosten 252 Euro, sozialermäßigt 126 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch auf der Warteliste möglich!

Nächster Termin mit freien Plätzen 10.-12.06.2022

Den Herausforderungen dieser Zeit, wie Klimawandel, Artensterben, Corona-Pandemie, globale Ungerechtigkeit, Kriege, Hunger etc. fühlen sich zunehmend viele Menschen nicht gewachsen und reagieren mit Ohnmacht oder sich überfordernden Aktivismus. Tiefenökologie bietet Dir einen Raum, diese Gefühle nicht zu verdrängen, sondern sie zu spüren und zu benennen und die Erfahrung zu machen, dass Du daran nicht zerbrichst, sondern Kraft gewinnst.

Datum: So. 20.02.2022 15:00 – So. 20.02.2022 17:00
Referent*innen: Jonas Duhme | Stefan Althoff
Fehler beim Laden des externen Bildes
Ausgebucht. Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich.
Vor 25 Jahren haben wir uns entschlossen, unser Ökodorf in der Region Altmark zu gründen. Mittlerweile leben hier 140 Menschen von 0 bis 70, es wurden 7 Strohballenwohnhäuser errichtet, ein Seminarbetrieb und ein Selbstversorgergarten aufgebaut und vieles andere mehr. Und noch immer ist vieles im Wandel. In einem einstündigen virtuellen Rundgang führt Jonas Duhme durch das Ökodorf – fast real vor Ort sein und die Atmosphäre wahrnehmen. Nach einer kleine Pause stellt dann Stefan Althoff die Altmark vor und es gibt Zeit für Fragen rund um das Leben und Arbeiten in der Region rund um das Ökodorf.
Kostenlose Teilnahme! Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt – verbindliche Anmeldung erforderlich.
Dieses Seminar wird im Rahmen des ESF-kofinanzierten Operationellen Programms für Sachsen-Anhalt finanziell gefördert.

Datum: Fr. 25.02.2022 19:30 – So. 27.02.2022 13:00
Referent*innen: Jessica Heiler
Preis: Seminarkosten 280 Euro, sozialermäßigt 189 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch auf der Warteliste möglich!

Träumen, Ängste spüren und dich selbst umarmen. Wu Tao ist Tanz nach den fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Wu Tao (“Der getanzte Weg”) bringt die persönliche Lebensenergie (Qi) ins Fließen. Dieser Workshop wird dich unterstützen loszulassen, dich mit deiner Essenz sowie der Natur und der unsichtbaren Welt zu verbinden, um ganz bei dir anzukommen und den Weg in deine Kraft zu finden. Ein Wochenende voll wohltuender Bewegung, Musik, Entspannung und tiefer Naturverbindung im wunderschönen Ökodorf Sieben Linden.

Datum: Fr. 25.02.2022 19:30 – So. 27.02.2022 13:00
Referent*innen: Dirk Scharmer
Preis: Seminarkosten 266 Euro, sozialermäßigt 182 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen sind nur noch auf der Warteliste möglich! Das nächste Seminar findet am 11. - 13.11.2022 statt.

Ein Wochenendseminar mit dem Strohhaus-Architekten Dirk Scharmer für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen im Baubereich.

Mit Stroh vom Acker nebenan, mit Holz aus dem Wald gegenüber und mit Lehm lassen sich vortreffliche Häuser bauen. Sie sind nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern weisen auch ein angenehmes, gesundes Raumklima auf.

Dirk Scharmer gibt in diesem Fachseminar einen fundierten und aktuellen Schnelleinstieg in die wichtigsten theoretischen Grundlagen.

Das Ökodorf Sieben Linden als Veranstaltungsort bietet besondere Möglichkeiten: Hier stehen zahlreiche strohgedämmte Wohngebäude aus allen Erkenntnisphasen des Strohbaus in den letzten 20 Jahren, vom ersten behördlich genehmigten Strohballenbau von 1999 bis zur ersten strohgedämmten Beherbergungsstätte Deutschlands aus dem Jahr 2021. Auf einem Rundgang werden diese besichtigt und besprochen.

HIER geht es zur Podcast-Folge Wohnen in Holz, Stroh und Lehm mit Bauleiter Michael Würfel.

Datum: Fr. 11.03.2022 19:30 – So. 13.03.2022 13:00
Referent*innen: Sandra Passaro | Ute Langkabel
Preis: Seminarkosten 180 Euro, sozialermäßigt 120 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Ausgebucht. Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen, der Philosophie und den Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur. Denn Permakultur ist keine Anbaumethode des biologischen Gartenbaus sondern ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz, der Wissen z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und nachhaltige Energieversorgung zusammen bringt.

Durch Vorträge, Rundgänge, Kleingruppenarbeit, Praxiseinsätze, etc. werden die Inhalte anschaulich vermittelt.


Datum: Fr. 11.03.2022 19:30 – So. 13.03.2022 13:00
Referent*innen: Johanna Roth | Maike Stöckmann
Preis: Seminarkosten 295 Euro, sozialermäßigt 195 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung
Fehler beim Laden des externen Bildes

Was weißt du über deinen Körper? Welche Fragen beschäftigen dich? Wie erlebst du deinen Zyklus oder die Wechseljahre? Wie gut kennst du deine Yoni /Vulva? Und was passiert in deiner Sexualität? Was macht dir Lust? Findest du dich schön? 

Das Wissen über unsere Körper ist auch 2022 nicht wirklich für alle Frauen selbstverständlich. Das wollen wir ändern!