Permakultur - Was ist das?

Eine Einführung

Fr. 21.04.2023 20:00 – So. 23.04.2023 13:00

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen, der Philosophie und den Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur. Denn Permakultur ist keine Anbaumethode des biologischen Gartenbaus, sondern ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz, der Wissen z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und nachhaltige Energieversorgung zusammen bringt.

An einem kleinen Praxisbeispiel üben wir das Gestalten mit Permakultur und wecken dadurch die Begeisterung dafür, das eigene Umfeld aktiv zu gestalten und den Lebensraum Erde für zukünftige Generationen zu erhalten. Sieben Linden dient als lebendiges Beispiel. Durch Vorträge, Rundgänge, Kleingruppenarbeit etc. werden die Inhalte anschaulich vermittelt.


Stimmen der Teilnehmer_innen:

„Einblicke in eine andere Art zu leben. Die Welt von morgen oder in 100 Jahren!“

„Ich bin unglaublich fasziniert von diesem ästhetischen Ort. Es ist schön, so vieles beim Spaziergang entdecken zu können.“

Ute Langkabel: Sieben-Linden-Gärtnerin, bio-veganer Handgarten, Gartentherapeutin

Sandra Passaro: Permakultur-Designerin, Dozentin, Kuratorin und Gründerin von Hungry Cities und Hyper Culture, Berlin

Mehr über die Referent*innen:


Hinweise zu Terminen und Preisen:

Anreise

Freitag 17-18 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr, Seminarbeginn 20:00 Uhr


Abreise

Sonntag 13 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise  

Hinweise zu Unterkunft und Verpflegung:

Allgemeine Information zu Unterkunft, Bio-Vollverpflegung und Preisen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

Bei Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn: Keine Rücktrittsgebühr.
Bei Rücktritt 28-14 Tage vor Seminarbeginn: 50 EUR Rücktrittsgebühr pro Person.
Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Seminarbeginn: Seminar- und Unterkunftskosten zu zahlen.
Bei Rücktritt ab 7 Tage vor Seminarbeginn oder Nichtteilnahme ohne Abmeldung: Gesamter Teilnahmebeitrag zu zahlen.


Buchung:

Permakultur - Was ist das?:

Fr. 21.04.2023 20:00 – So. 23.04.2023 13:00
, Seminarkosten 245 Euro, soz.erm. 135 Eurozzgl.Unterkunft/Verpflegung


×

Buchung

Frage zur Veranstaltung stellen