Liebe Seminar-Interessierte,

hier der Seminarprogramm-Flyer 2018 als PDF zum Herunterladen.

Aktuelle Seminare

  • Council für Teilnehmende früherer Visionssuchen
    von Sa 15.Aug.2020 bis Di 18.Aug.2020
    Riten des Übergangs (Visionsuche) (Wieder-)Begegnen von „Ehemaligen“, Zusammen Sein und (Neu-)Ausrichten für Zukünftiges Wir laden all jene herzlich ein, die mit Barbara & Gunter in den letzten Jahren zur Visionsuche im „Laueli“ waren. Lasst...
  • Sieben Linden Info-Woche und Urlaub
    von So 16.Aug.2020 bis Fr 21.Aug.2020
    Willkommen in Sieben Linden! Unser Ökodorf gibt es nun gut 20 Jahre, noch immer ist es im Aufbau und im Wandel. In diesen vier Tagen versorgen wir euch vormittags im Rahmen von Seminareinheiten mit...
  • FINDET STATT: Power-Tanz-Festival. Dance. Re-Connect. Celebrate.
    von Fr 21.Aug.2020 bis Mo 24.Aug.2020

    Bewegungs-Energie für andere Zeiten!

    Wir sind trotz der Corona-Auflagen entschlossen, das Festival klein aber fein mit etwa 45 Teilnehmer*innen durchzuführen. Die Workshop-Angebote werden die Abstandregelungen berücksichtigen und mit max. 15 Menschen pro Kurs stattfinden.

  • Sommer-Urlaubswoche in Sieben Linden
    von Mo 24.Aug.2020 bis Fr 28.Aug.2020

    Der pralle Sommer ist da  - lasst die Seele baumeln, erkundet die Umgebung und genießt die Ruhe unseres Platzes. Auftanken, neue Inspirationen sammeln, den Geschmack eines gemeinschaftlichen Lebens kosten.

  • Hoffnung durch Handeln – Tiefenökologie und Permakultur
    von Do 27.Aug.2020 bis So 30.Aug.2020

    Mit der Tiefenökologie wir uns dem Schmerz um die Welt, können neue Sichtweisen und Zusammenhänge erkennen und mit dem Ansatz der Permakultur ins Handeln kommen. Wir werden uns durch die "Spirale" der Tiefenökologie bewegen und Permakultur als kraftvolles Werkzeug für die Ausrichtung und Gestaltung unseres Handelns kennenlernen.

  • CLIPS – Einführungsseminar zum Aufbau von Gemeinschaftsprojekten
    von Fr 28.Aug.2020 bis So 30.Aug.2020

    CLIPS - Das „Community Learning Incubator Program for Sustainability“ - die ideale Lernreise für Gemeinschaftsinitiativen, junge Gemeinschaften sowie für Menschen, die gemeinschaftsbasierte Projekte initiieren – seien dies nun Ökodörfer, Lebensgemeinschaften oder andere nachhaltige Projekte.

  • Ich will mein eigenes Essen anbauen! Wo fang ich an?
    von So 30.Aug.2020 bis Fr 04.Sep.2020

    Ein Garten-Praxisseminar. Die Hände in die Erde stecken und das selbst angebaute Gemüse essen! Das kann Ausgleich und Befriedigung zugleich sein. Wir nutzen den Spätsommer und lernen beim Tun sowie kleinen theoretischen Inputs etwas über praktisches Gärtnern.

  • Ein Gründach bauen – Praxisseminar
    von So 30.Aug.2020 bis Fr 04.Sep.2020

    Gründächer werden im Zuge der Klimaerwärmung immer wichtiger. Sie kühlen Haus und Umgebung, bieten als Biotope Pflanzen und Insekten eine Heimat. Gründächer sind auch Wasserspeicher und Feinstaubfilter, Garten und Erholungsraum. Einführend gibt es einen baufachlichen Überblick über Konstruktion, Aufbau und bauliche Integration eines Gründaches - und dann geht es in die Praxis!

  • Frauen.Körper.Wissen
    von Fr 04.Sep.2020 bis So 06.Sep.2020

    Dieses Seminar richtet sich an Frauen aller Altersstufen, die mehr wissen wollen über ihren Körper, als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Wir nehmen uns ein Wochenende lang Zeit, um in einer kleinen Runde einzutauchen in die „Geheimnisse“ weiblicher Anatomie und Funktionsweisen.

  • Tagesworkshop: Gründächer fürs Grüne Klima
    von Sa 05.Sep.2020 bis Sa 05.Sep.2020

    Gründächer werden vor allem in Städten im Zuge der Klimaerwärmung immer wichtiger. Sie kühlen Haus und Umgebung, bieten als Biotope Pflanzen und Insekten eine Heimat. Gründächer sind auch Wasserspeicher und Feinstaubfilter. Mancherorts gestalten kreative Menschen sie sogar als Garten und Erholungsraum. Einführend gibt es einen baufachlichen Überblick über Konstruktion, Aufbau und bauliche Integration eines Gründaches.

  • Mitarbeitswoche Einmachwoche 1
    von So 06.Sep.2020 bis Fr 11.Sep.2020

    Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

    Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

  • Permakultur und Selbstversorgung – Nachhaltige Alternativen in einer globalisierten Welt
    von So 06.Sep.2020 bis Fr 11.Sep.2020

    Wir verstehen Permakultur als einen Gestaltungsansatz und eine Lebensphilosophie mit ganzheitlicher Ethik und ökologischen Prinzipien. Wissen aus vielen Bereichen (z.B. Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen, Energieversorgung) wird bewusst und vernetzt angewendet. Dieses 5-tägige Kompaktseminar bietet Einblicke, einfache Handwerkszeuge und Praxis in den Bereichen Permakulturgestaltung und Selbstversorgung durch den eigenen Hausgarten. Sieben Linden dient uns dabei als lebendiges Beispiel.

  • Mehr als die Summe der Teile – vom Geheimnis des Dialogs nach David Bohm
    von Fr 11.Sep.2020 bis So 13.Sep.2020

    Einführungswochenende in den Dialog nach David Bohm. Die Erkenntnis des Menschen ist immer fragmentarisch. Lernen wir aber bewusst gemeinsam zu denken, entfaltet sich die Kraft der Gemeinschaft und ein Eindruck des Ganzen mit ungeahnten Einsichten wird erlebbar. Der Dialog nach David Bohm setzt hier an und will in ein gemeinsames, neues und bewusstes Denken bringen. Bedingung ist dabei eine Haltung des Respekts, der Achtsamkeit und der Verbundenheit.

  • Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck
    von Fr 11.Sep.2020 bis So 13.Sep.2020

    Wie kann eine Gruppe ohne Leitung „group of all leaders“ regelmäßig in eine Offenheit und Verletzlichkeit finden? Wie geht man mit Konflikten um, wie schafft man „persönliche Abrüstung“? Die Grundelemente der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck bestehen aus 4 Phasen (Pseudo, Chaos, Leere/Entleerung, Authentizität) und den Kommunikationsempfehlungen.

  • Sonntagscafé im September
    von So 13.Sep.2020 bis So 13.Sep.2020

    Abweichend zur Regel des ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet im September das inzwischen traditionelle Sonntagcafé am 13.09.2020 statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände und bietet darüber hinaus das ganze Kulturprogramm von WAGEN&WINNEN. 

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Mitarbeitswoche Einmachwoche 2
    von So 13.Sep.2020 bis Fr 18.Sep.2020

    Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

    Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

  • Liebesakademie: Liebe leben
    von Fr 18.Sep.2020 bis So 20.Sep.2020

    Wie gestalten wir lebendige Liebesbeziehungen, in denen wir wachsen, uns verändern und immer wieder neu finden können? Wie können Treue und Freiheit zusammen passen? Wie kann mensch mit Eifersucht konstruktiv umgehen?
    Wie kann ich meine Selbstliebe zu einem immer dauerhafteren Zustand werden lassen? Ein überwiegend sprachliches Seminar mit thematischer Inspiration, Kleingruppen, Visionsfindung und Kommunikations- und Bewusstseinstechniken wie Nature Walk.

  • Einführung in den Dynamischen Agroforst
    von Fr 18.Sep.2020 bis So 20.Sep.2020

    Wochenendseminar Einführung in den Dynamischen Agroforst

    Dynamischer Agroforst ist eine Aufforstungs- und Anbaumethode, bei der Nutz- sowie Beipflanzen auf derselben Fläche angebaut werden. Ein dynamisches Pflanzensystem entsteht. Das System zeichnet sich durch gesunde Pflanzen, ein hohes Biomassewachstum und verstärkte Resilienz gegenüber Folgen des Klimawandels (Trockenheit, Starkregen oder Stürme) aus. Gleichzeitig fördern und erhalten so aufgebaute Pflanzensysteme die Biodiversität.

  • Praxisseminar: Einführung in den Dynamischen Agroforst – Modul 2
    von So 20.Sep.2020 bis Fr 25.Sep.2020
    Modul 2: Schwerpunkt Management und Pflege einer Dynamischen Agroforst-Parzelle Dynamischer Agroforst (DAF) ist eine nachhaltige Anbaumethode, ideal für Kleingärten, innovative Bauern und NGOs, die mit Kleinbauernfamilien in Entwicklungsländern arbeiten. Während Modul 1 (in Sieben...
  • Sieben Linden Info-Wochenende
    von Fr 25.Sep.2020 bis So 27.Sep.2020

    Willkommen in Sieben Linden! Dieses Wochenende bietet Gelegenheit das Ökodorf kennenzulernen. Gebündelte Informationen über unsere gut 20-jährige Geschichte, über Selbstverständnis, Ökonomie, Entscheidungsstrukturen und das gemeinschaftliche Zusammenleben werden ergänzt durch Gespräche mit BewohnerInnen, eine Führung über das Gelände und einen Dokumentarfilm.

  • Permakultur und Selbstversorgung – Nachhaltige Alternativen in einer globalisierten Welt
    von So 27.Sep.2020 bis Fr 02.Okt.2020

    Wir verstehen Permakultur als einen Gestaltungsansatz und eine Lebensphilosophie mit ganzheitlicher Ethik und ökologischen Prinzipien. Wissen aus vielen Bereichen (z.B. Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen, Energieversorgung) wird bewusst und vernetzt angewendet. Dieses 5-tägige Kompaktseminar bietet Einblicke, einfache Handwerkszeuge und Praxis in den Bereichen Permakulturgestaltung und Selbstversorgung durch den eigenen Hausgarten. Sieben Linden dient uns dabei als lebendiges Beispiel.

  • Mitarbeitswoche Einmachwoche 3
    von So 27.Sep.2020 bis Fr 02.Okt.2020

    Wir verarbeiten, was der Spätsommer uns schenkt: Zwetschgen, Holunder, frühe Äpfel, späte Mirabellen, Pfirsiche, Birnen, Kräuter und Gemüse aus unserem Garten oder der Umgebung und bereiten daraus Fruchtaufstriche und Gelee, Pesto usw. Da wir gemeinsam alle Schritte der Ernte, Verarbeitung und Zubereitung durchführen, könnt ihr in dieser Woche viele praktische Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen.

    Während der Mitarbeitswoche gibt es für die TeilnehmerInnen ein Rahmenprogramm, um euch einen Einblick ins Ökodorf zu ermöglichen.

  • CANTIENICA® – Beckenbodentraining Workshop
    von Fr 02.Okt.2020 bis Fr 02.Okt.2020

    Beckenbodentraining mit Tigerfeeling – das effektive Ganzkörpertraining für Kraft und Leichtigkeit

    Rückenschmerzen und Schulter-Nackenverspannungen ade! Für Männer und Frauen in jeder Lebensphase. In diesem Workshop lernst Du die Grundlagen und findest den eigentlichen Beckenboden, für Einsteiger und Wiedereinsteiger und für alle, die mal wieder intensiv das Tigerfeeling spüren wollen


  • Biodanza – Die menschlichen Potentiale und ihre Erlebnislinien
    von Fr 02.Okt.2020 bis So 04.Okt.2020
    (mit Lars Ruge )
    Die fünf Potentiale des Menschen sind Vitalität, Sexualität, Kreativität, Affektivität und Transzendenz. Wir können uns diese Potentiale vorstellen wie Zugpferde vor einer Kutsche, in der wir durch unser Leben reisen. Alle übrigen vier sind...
  • Mit allen Sinnen – Burnout-Prophylaxe mit Work-Life-Balance & ganzheitlichen Gartenerfahrungen
    von So 04.Okt.2020 bis Fr 09.Okt.2020

    Zeit zum Auftanken. Zeit für mich selbst. Zeit für eine ganzheitliche und schöpferische Lebensplanung und Neuausrichtung. Entlang ressourcenorientierter Ansätze wie dem Resilienz- und Work-Life-Balance-Konzept erkunden wir Schritt für Schritt eigene Wege eines persönlichen Stressmanagements, nehmen uns Zeit für eine gründliche Bestandsaufnahme und entwickeln individuelle Wege Bedürfnisse, Werte, Zielen und Anforderungen mit einander in Einklang zu bringen – in der Balance zu bleiben, Burnout vorzubeugen und für mehr Lebensqualität.

  • Sonntagscafé zum Tag der Regionen
    von So 04.Okt.2020 bis So 04.Okt.2020

    Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Tag der Regionen" laden wir zum Kennenlernen unseres ökologischen Gemeinschaftsprojektes ein.   Schwerpunkt in diesem Jahr ist  „Eine Reise durch die globale Textilindustrie“.

    Eine Buchlesung und eine Ausstelung widmen sich dem Thema und man kann selbst aktiv werden und nähen  in einem Upcycling Workshop.  Und natürlich gibt es Fair gehandelte Mode zum Kaufen und Bestaunen.

    Auch in diesem Jahr wieder dabei ist die Apfelausstellung mit der Möglichkeit der Sortenbestimmung und dem Obstbaumverkauf,  ein kleiner Markt mit regionalen Produkten und Informationen und Führungen durch das Ökodorf.

  • Praxisseminar Strohbau
    von So 04.Okt.2020 bis Fr 09.Okt.2020

    Zunächst gibt es einen Einblick in Geschichte und Entwicklung des Dämmens mit Strohballen. Eine Führung durch Sieben Linden und zu einigen Häuser erläutert unterschiedliche Konzepte strohgedämmter Wohngebäude und anderer Strohbauten.

    Praktisch werden wir dann einen kleinen typischen Rahmenbau erstellen und ihn fachgerecht mit Strohballen dämmen und dabei alle relevanten Arbeitsschritte durchführen.

    Außerdem werden wir uns mit Fragen der Planung, Bauphysik und Statik unterschiedlicher Holzkonstruktionen sowie der richtigen Auswahl und Verarbeitung der Strohballen beschäftigen.

  • Abschluss-Ritual der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit
    von Fr 09.Okt.2020 bis So 11.Okt.2020

    Möchtest du mal ein Ritual erleben? Hast du Interesse an der Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit? Oder bist du einfach neugierig? An diesem Wochenende öffnet die Ausbildungsgruppe in naturverbundener Ritualarbeit ihre Türen und lädt dich herzlich ein bei dem Abschluss-Ritual ihrer Ausbildung dabei zu sein.

  • Sieben Linden Info-Woche und Urlaub
    von So 11.Okt.2020 bis Fr 16.Okt.2020
    Willkommen in Sieben Linden! Unser Ökodorf gibt es nun gut 20 Jahre, noch immer ist es im Aufbau und im Wandel. In diesen vier Tagen versorgen wir euch vormittags im Rahmen von Seminareinheiten mit...
  • Spielend Gruppen leiten
    von Fr 16.Okt.2020 bis So 18.Okt.2020

    mit Thoffer Methodenkoffer

    Möchtest du Unterricht, Seminare oder andere Gruppen besonders kreativ, spielerisch und interaktiv gestalten? - Dann bekommst du mit diesem Seminar das passende Werkzeug.
  • Mitarbeitswoche im Poppauer Hof
    von So 18.Okt.2020 bis Sa 24.Okt.2020
    Der Poppauer Hof ist ein über 100 Jahre alter 4 Seitenhof im alten Ortskern Poppau ca. anderthalb Kilometer entfernt von Sieben Linden. Hier leben derzeit 14 Erwachsene und 6-8 Kinder in allen Alterslagen mit...
  • Dragon Dreaming Projektplanung – Intensivkurs
    von So 18.Okt.2020 bis Fr 23.Okt.2020

    - Wie wir Träume Wirklichkeit werden lassen - How to make your Dreams come true -

    Dieser Workshop vermittelt wichtiges Hintergrundwissen über den natürlichen Verlauf von Projekten. In Gruppenarbeit wird es darum gehen, die Methoden des kollektiven Träumens, spielerischen Planens, nachhaltigen Handelns und reflexiven Feierns praktisch anzuwenden.

    This workshop gives you basic knowledge about the natural progress of projects. In groups you will actually practice the methods of collective dreaming, playful planning, sustainable doing and reflexive celebration.

  • Tagesworkshop: Gemüse aus dem eigenen Garten PRAXIS
    von So 18.Okt.2020 bis So 18.Okt.2020
    … Vom Winter in den Frühling Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu...
  • Ausbildung: Trainer*in für Dragon Dreaming Projektplanung und Startworkshop
    von Fr 23.Okt.2020 bis So 25.Okt.2020

    Möchtest du die ganzheitlichen Projekt-Umsetzungsmethoden des Dragon Dreaming selbst in Workshops weitergeben und Projekte mit Dragon Dreaming bei ihrer Umsetzung begleiten? Dann mach die Ausbildung zum Dragon-Dreaming-Trainer*in - dieses Wochenende ist das erste Modul der 4-teiligen Workshop-Reihe.

  • Sieben Linden Info-Wochenende
    von Fr 23.Okt.2020 bis So 25.Okt.2020
    Willkommen in Sieben Linden! Unser Ökodorf gibt es seit gut 20 Jahren, noch immer ist es im Aufbau und im Wandel. An diesem Wochenende versorgen wir euch mit handfesten Informationen über die ökologische Infrastruktur...
  • Praxisseminar Strohbau
    von So 25.Okt.2020 bis Fr 30.Okt.2020

    Zunächst gibt es einen Einblick in Geschichte und Entwicklung des Dämmens mit Strohballen. Eine Führung durch Sieben Linden und zu einigen Häuser erläutert unterschiedliche Konzepte strohgedämmter Wohngebäude und anderer Strohbauten.

    Praktisch werden wir dann einen kleinen typischen Rahmenbau erstellen und ihn fachgerecht mit Strohballen dämmen und dabei alle relevanten Arbeitsschritte durchführen.

    Außerdem werden wir uns mit Fragen der Planung, Bauphysik und Statik unterschiedlicher Holzkonstruktionen sowie der richtigen Auswahl und Verarbeitung der Strohballen beschäftigen.

  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Umgang mit tiefen Gefühlen
    von Fr 30.Okt.2020 bis So 01.Nov.2020
    GFK Intensiv-Übungsseminar  Wut wirklich verstehen, Angst konstruktiv ergründen, emotionalen Schmerz verarbeiten… Alles Möglichkeiten, die uns die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bietet und die wir tiefer ergründen wollen. Die empathische Haltung weiter trainieren und tiefere Empathieprozesse...
  • Wu Tao – The Dancing Way®: Herbst
    von Fr 30.Okt.2020 bis So 01.Nov.2020

    Ahnen, Wurzeln, Trauer und Kraft. Wu Tao ist Tanz nach den fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Wu Tao (“Der getanzte Weg”) bringt die persönliche Lebensenergie (Qi) ins Fließen. Dieser Workshop wird dich unterstützen loszulassen, dich mit deiner Essenz sowie der Natur und der unsichtbaren Welt zu verbinden, um ganz bei dir anzukommen und den Weg in deine Kraft zu finden. Ein Wochenende voll wohltuender Bewegung, Musik, Entspannung und tiefer Naturverbindung im wunderschönen Ökodorf Sieben Linden.

  • Raum der Stille im Haus der Stille – Meditationsretreat
    von Fr 30.Okt.2020 bis So 01.Nov.2020
    (mit Gabi Bott )

    An diesem Wochenende möchte ich Dich einladen, in unserem Haus der Stille mit mir zu meditieren. Geleitete Sitzmeditation wird abwechseln mit Gehmeditation, ausgleichenden Körperübungen und achtsamen Sprechen in den Essenspausen.

    Die Fragen, die uns leiten: Wie kann ich in einem geschäftigen Alltag immer wieder in "meine Mitte" finden? Wie nähere ich mich weiter den grenzenlosen Aspekten des Herzens - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut?
  • Sonntagscafé im November
    von So 01.Nov.2020 bis So 01.Nov.2020

    Jeden ersten Sonntag im Monat (außer Januar und August) findet das inzwischen traditionelle Sonntagcafé statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und oftmals Vorträge oder andere Kurzveranstaltungen.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • Gemeinschaftskompass – Intensivkurs
    von So 01.Nov.2020 bis Fr 06.Nov.2020
    Fortbildung für Projektaktive und Projektberater*innen Der Gemeinschaftskompass ist ein ein leicht anwendbares Modell, das Orientierung gibt, wie gute, kollektive Ideen möglichst zielgerichtet und mit gemeinschaftlichem Schwung zur Umsetzung gebracht werden. Er wurde aus den...
  • Strohgedämmte Gebäude fachgerecht planen
    von Fr 06.Nov.2020 bis So 08.Nov.2020

    Ein Wochenendseminar mit dem Strohhaus-Architekten Dirk Scharmer für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen im Baubereich. Mit Stroh vom Acker nebenan, mit Holz aus dem Wald gegenüber und mit Lehm vielleicht sogar aus der Baugrube lassen sich vortreffliche Häuser bauen. Sie sind nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern weisen auch ein angenehmes, gesundes Raumklima auf.

    Dirk Scharmer gibt in diesem Fachseminar einen fundierten und aktuellen Schnelleinstieg in alle wichtigen theoretischen Grundlagen.

  • Tagesworkshop: Hülsenfrüchte aus dem eigenen Garten
    von Sa 07.Nov.2020 bis Sa 07.Nov.2020
    Klima und Ernährung: Leicht und lecker das Klima schützen! Aber wie? In diesem Tagesworkshop gibt es die Möglichkeit sich mit dem Thema regionaler, saisonaler und biologischer Ernährung zu verbinden und interessante Ideen für den...
  • Wald-Mitarbeitswoche 2
    von So 15.Nov.2020 bis Fr 20.Nov.2020

    Wir werden während der Wald-Mitarbeitswoche unsere jungen Laubbaumkulturen pflegen, Schutzzäune bauen und Pflanzarbeiten durchführen. Unter Umständen werden wir auch Aufgaben aus der Brennholzgewinnung erledigen.

    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da es auch mal anstrengend werden kann, ist eine normale körperliche Belastungsfähigkeit für die Teilnahme Voraussetzung.

  • Permakultur – Was ist das? – Eine Einführung
    von Fr 20.Nov.2020 bis So 22.Nov.2020

    An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen, der Philosophie und den Anwendungsmöglichkeiten von Permakultur. Denn Permakultur ist keine Anbaumethode des biologischen Gartenbaus sondern ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz, der Wissen z.B. aus den Bereichen Landwirtschaft, Gemeinschaftsleben, ökologisch Bauen und nachhaltige Energieversorgung zusammen bringt.

  • Kommunikation in Gruppen – Erfolgreich Gruppen leiten und gruppenkommunikative Prozesse gestalten
    von Fr 20.Nov.2020 bis So 22.Nov.2020

    Für alle, die eine "group of all leaders" anstreben. Erfolgreiche Kommunikation entscheidet über das Wohl und Wehe jeder Art von Gruppe! Wer kennt es nicht? Langwierige, unproduktive Gruppen-/Teammeetings – während die einen sich in ewigen Monologen ergehen sind die anderen bereits innerlich ausgestiegen. Konflikte werden auf der Sachebene ausgetragen und verhärten sich, während das Problem auf der Beziehungsebene liegt.

  • Sieben Linden Info-Wochenende
    von Fr 27.Nov.2020 bis So 29.Nov.2020

    Willkommen in Sieben Linden! Dieses Wochenende bietet Gelegenheit das Ökodorf kennenzulernen. Gebündelte Informationen über unsere 20-jährige Geschichte, über Selbstverständnis, Ökonomie, Entscheidungsstrukturen und das gemeinschaftliche Zusammenleben werden ergänzt durch Gespräche mit Bewohner*nnen, eine Führung über das Gelände und einen Dokumentarfilm.

  • Sieben Linden intensiv
    von So 29.Nov.2020 bis So 06.Dez.2020

    Eine Woche eintauchen in das Thema Gemeinschaft. Ein Kurs, der interessant ist, wenn du vorhast eine neue Gemeinschaft zu gründen oder dich einer bestehenden anzuschließen. Und natürlich geht es auch ganz konkret um Sieben Linden ...

  • Aufstellungsarbeit mit Familienaufstellungen
    von Fr 04.Dez.2020 bis So 06.Dez.2020

    Aufstellungen ermöglichen ein Erforschen unseres Selbst, der Dynamik unserer Beziehungen, werfen Licht auf die in uns wirkenden Kräfte. Eine größere Ordnung menschlichen Lebens wird erfahrbar. Mit dieser Methode können mittels Stellvertretern Strukturen im Leben eines Menschen ans Licht gebracht und aufgelöst werden, die zu Leid, Schuld, Unglück und Krankheit führen. Anhand von Beispielen werden typische Themen menschlichen Seins aufgezeigt und Lösungen für konflikthafte Muster gesucht. 

  • Sonntagscafé zum Advent
    von So 06.Dez.2020 bis So 06.Dez.2020

    Im Dezember findet das monatliche Sonntagscafé (außer Januar und August) in adventlicher Atmosphäre statt. Es beginnt um 13:30 Uhr mit einer Führung über das Ökodorfgelände. Ab 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr gibt es heiße Getränke und leckeren selbstgebackenen Kuchen und oftmals Vorträge oder andere Kurzveranstaltungen.

    Ein Angebot für alle Leute, die eben mal vorbeischauen wollen, um einen kurzen Einblick ins Ökodorf zu erhalten oder sehen wollen, was es Neues gibt.


  • „Grüne Braune“? Wenn Rechtsextreme von Naturschutz reden
    von Fr 11.Dez.2020 bis So 13.Dez.2020

    Völkische und rechtsextreme Bewegungen im Natur- und Umweltschutz.

    Entgegen der allgemeinen Wahrnehmung sind Umweltpolitik und ökologisches Denken nicht nur mit toleranten Lebensweisen und einem emanzipatorischen Demokratieverständnis verbunden: Rechte Akteur*innen engagieren sich für den „Heimatschutz“, belegen Kurse für Permakultur, wehren sich gegen Gentechnik und gründen eigene Ökodörfer.

  • Der Gemeinschaftskompass
    von Fr 11.Dez.2020 bis So 13.Dez.2020
    Die Essenz aus den Erfahrungen beim Aufbau Sieben Lindens Ihr müsst das Rad nicht neu erfinden, wenn ihr eine Gemeinschaft oder eine Non-Profit-Organisation aufbauen oder umgestalten wollt. Wir bieten ein leicht anwendbares Modell, das...