Kultur

Unser Ansinnen ist es, hier in Sieben Linden auch unsere eigenen Kulturangebote zu pflegen und zu entwickeln.

Wir wollen einen inspirierenden Ort im ländlichen Raum schaffen, an dem es eine Vielzahl von kulturellen Angeboten gibt – für uns, aber auch für unsere Gäste und die Region. „Kultur“ wird dabei bewusst sehr weit gefasst.

In erster Linie pflegen wir Kultur als etwas, dass uns im Alltag verbindet. Das können die vielen Gelegenheiten sein, an denen wir gemeinsam singen (und dank des jahrelang regelmäßigen Chorangebotes bereits ein stattliches Liedgut zusammengetragen haben) oder die verschiedensten Feste und Rituale, von Jahreszeitenfesten und Geburtstagen bis zum Sommercamp.

Kunst und Gemeinschaft

Es gibt viele künstlerische Aktivitäten in Sieben Linden: neben den musikalischen Talenten (die in verschiedenen Ensembles zusammenkommen) gibt es Theater, Tanz, Film, Schmuckschmiede, Grafik und Malerei. Unser Dorf mit 140 Einwohner*innen (Stand 2017) hat acht verschiedene Tanzgruppen! Das Erzählen und Erfinden von Geschichten und Gedichten bereichert unsere Treffen immer öfter mit sinnlicher Sprache.

Gleichwohl die Kultur eine starke Bedeutung für die Gemeinschaft hat, fällt sie im arbeitsamen Ökodorf-Alltag dennoch immer wieder „hinten runter“. Braucht die Kunst doch Muße und Freiraum – ein Spagat zwischen sozialer Eingebundenheit und Arbeitsstress. Es braucht eine klare Absicht, sich von der „verantwortungsvollen Tätigkeit für das Ökodorf und die Welt“ zurückzuziehen und durch die Kunst zu wirken. Oder es passiert mittendrin, denn ein Ökodorf ist ein soziales Kunstwerk, in dem Träume Gestalt annehmen. Und eben gerade deshalb braucht das Ökodorf die Kunst!

Wir nehmen regelmäßig teil am altmärkischen Kulturfestival Wagen und Winnen und sind darüber und über freundschaftliche Kontakte mit Kulturaktiven der Region vernetzt.

… nicht nur Selbstversorgung

Gerade Kunst und Kultur ist etwas, was von Austausch, Vernetzung, Inspiration lebt. Wir laden immer wieder Künstler*innen ein, in Sieben Linden aufzutreten, und uns und die Region mit ihren Werken zu erfreuen. Auch bieten wir insbesondere theater- und tanzpädagogische Angebote für und in unserer Region an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.