OLYMPUS DIGITAL CAMERA

03. Juni – Sonntagscafé im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit

An diesem bundesweiten Aktions- Sonntag laden wir ein, zum Kennenlernen unseres  Gemeinschaftsprojektes, zur Eröffnung der Stroh-Lehmbau-Lernstation, zum Vortrag über ein freudvolles Miteinander von Kindern und Erwachsenen, zu Spiel,  Cafégenuss und mehr.

Auf einer Führung wird erklärt und gezeigt, wie in Sieben Linden nachhaltiges Leben, Wohnen und Arbeiten funktioniert. Einen Einblick in die Selbstversorgergärten des Ökodorfes kann man während einer Spezialführung erhalten.
Im „Sonntagscafé“ gibt es selbstgebackenen Bio-Kuchen (auch vegan), handgemachte Live-Musik und die Möglichkeit zum Klönschnack mit Ökodorfbewohner*innen. Draußen bietet der Waldkindergarten Spielmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene. Eintritt frei.

Programm:

  • 13.30 Uhr  Führung durch das Ökodorf
  • 14.30 Uhr Eröffnung der neuen Stroh-Lehmbau-Lernstation mit interaktivem Lehm-Aktionsbereich zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene*
  • 14.30 -17.00 Uhr Sonntagscafé mit selbstgebackenen Kuchen und Getränken; Spielangebote draußen
  • 15.30 Uhr „Kinder-Spiegel meines Lebens“ Vortrag von Kathrin Duhm (Beraterin für Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung) – für alle, die Kinder mögen und von ihnen lernen wollen
  • 16.00 Uhr Führung durch die Selbstversorgergärten des Ökodorfs

*Die neue „Lernstation Lehm-Strohbau“ ist gefördert durch die Heidehofstiftung und Lotto Sachsen-Anhalt. Wir bedanken uns für die Unterstützung.

Im Tagesworkshop „Gärtnern ohne Gift – Einführung in den ökologischen Gartenbau“, Teil 1, von 9-15 Uhr gibt es noch freie Plätze. Infos und Anmeldung hier

Das könnte Dich auch interessieren...