Neue Podcastfolge: Die Wilde-7 und ihre Wildkräuter. Mit Jörg Zimmermann

Brennessel, Löwenzahn, Hirtentäschel und Co sprießen in diesen maigrünen Frühlingstagen. Diese Wildkräuter sind nahrhafte Superfoods, die auch in deiner Nähe wachsen und nur darauf warten, entdeckt zu werden. Jörg Zimmermann sammelt seit vielen Jahren morgens die noch taubedeckten Wildkräuter im Ökodorf. Er erklärt, was beim Sammeln zu beachten ist, damit du Wildkräuter als köstliche und kostenlose Ergänzung des Speiseplans nutzen kannst. Beispielsweise die Brennessel. Sie ist zwar als Unkraut verschrien, doch in ihr steckt eine Menge Vitamin C und man kann sie als Spinat, Limo oder Tee verwenden. Außerdem ist die Brennessel ein wertvolles Biotop für sehr viele Schmetterlingsraupen.

Also – folge Jörg und der Wilden-7 auf Wiesen und Felder auch in deiner Gegend. Ernte und schütze Wildpflanzen oder baue sie auf deinem eigenen Balkon oder im Garten an.

Das könnte Dich auch interessieren...