Waldweihnacht

Waldweihnacht

Zu den schönen Ritualen, die wir als Gemeinschaft entwickelt haben, gehört auch unsere Waldweihnacht. Jedes Jahr am Nachmittag des Heiligabends gehen wir gemeinsam – durch brennende Kerzen am Wegrand geleitet – zu einem geschmückten Baum im Wald, an dem wir gemeinsam Weihnachtslieder singen und eine Geschichte hören. Auch unser Weihnachtschor zeigt dort nochmal sein Repertoire, nachdem er in den Tagen vorher bereits in der Poppauer Kirche und beim Adventshaus eines befreundeten Biobauern aufgetreten ist.

Zu unserer gemeinschaftlichen Weihnachtsfeier gehört auch eine kleine “Bescherung für die Tiere”, sowie das Teilen von Plätzchen und Punsch.

Danach ziehen sich die Sieben Lindener in kleineren Grüppchen zum Weihnachten feiern zurück – je nach individueller Vorliebe, mit und ohne Tannenbaum, Weihnachtslieder oder leckeres Essen. Aber immer mit ein paar netten Menschen!

Das könnte Dich auch interessieren...