Bilder aus dem Ökodorf Sieben Linden

CLIPS-Seminar ist Erasmus+Projekt

Das Seminar zum Aufbau von Gemeinschaftsprojekten Ende August hat jetzt den offiziellen Status eines „Multiplier Event“ der europäischen Erasmus+ Partnerschaft. In diesem Seminar werden wir die in einem Netzwerkprojekt mit Gemeinschaftsberater:innen aus 10 verschiedenen europäischen Ländern neu entwickelten Methoden und Ansätze vorstellen und gemeinsam erproben.

Daher gibt es für dieses Seminar für einige Teilnehmende, die CLIPS danach aktiv in ihre Gruppen oder in ihre professionelle Arbeit weitertragen, die Möglichkeit, sich bis zum 30.Juni auf einen der 15 geförderten Plätze zu bewerben. Bei Interesse an einem geförderten Seminarplatz bitten wir Euch eine e-mail an Kariin.ottmar@gemeinschaftsberatung.de senden, in der Ihr etwas zu Eurem Hintergrund und Motivation zur Teilnahme erklärt und wie Ihr das Gelernte weitertragen werdet. Weitere Informationen zum Seminar findet Ihr hier.

Das könnte Dich auch interessieren...