Agroforst

Erste Baumreihen auf dem Acker

Der milde Winter macht’s möglich: Wir pflanzen derzeit die ersten beiden Baumreihen auf unserem Nordacker. Wir wollen dort eine Agroforst-Fläche anlegen, und zwar werden wir eine Reihe nach den Prinzipien des Dynamischen Agroforsts mit einer Vielzahl von Begleitgehölzen u.a. Begleitpflanzen pflanzen, und eine zweite Reihe eher als “traditionelle” Baumreihe zwischen den Ackerstreifen.

Ende März finden bei uns mehrere Seminare (Zwei Tagesseminare und ein 5-Tagesseminar) zum Dynamischen Agroforst statt. Wir freuen uns, dass sich mehrere Sieben Lindener*innen als Trainer zum Dynamischen Agroforst ausbilden lassen!

Agroforst ist eine tolle Perspektive für die Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels. Es verändert das Kleinklima, verbessert den Boden und bindet CO2!

In unserem Garten haben wir schon lange Waldgartenelemente verwirklicht und Obstbaumreihen und Gehölze zwischen die Gemüsereihen gepflanzt. Jetzt gehen wir erstmalig auf den “Acker”, der derzeit noch von unserem Pächter bewirtschaftet wird, der dem Agroforst-Ansatz sehr aufgeschlossen gegenübersteht.

Das könnte Dich auch interessieren...