Perlen

Eine Woche Intensivzeit geht zuende

Wir nehmen uns dreimal im Jahr Zeit, über mehrere Tage unsere Gemeinschaft zu pflegen, uns von Externen in unseren Prozessen begleiten zu lassen, und dabei Neues zu lernen. In diesem Jahr haben wir einen Tag selbst gestaltet, hatten wir für 2,5 Tage Begleitung zum Thema “Rang und Macht” aus der Perspektive der Prozessarbeit – und noch 2 Tage Forum mit einem Begleiter aus dem ZEGG. Der Sonntag war dem gemeinschaftlichen Ausklang gewidmet, mit Brunch, Playfight und Sauna …. Es war eine tolle, intensive Zeit, die eine neue Basis für unser Miteinander gelegt hat!

Das könnte Dich auch interessieren...